Google hat große Pläne für Android TV und wird laut eigenen Angaben im Jahr 2020 endlich wieder eine eigene TV-Hardware auf den Markt bringen. Bisher ist noch nicht viel über das neue "Hero Device" bekannt, mit dem man ab dem nächsten Jahr den TV-Markt angreifen möchte. Jetzt hat Google aber eine neue Hardware bestehend aus einem Dongle und einer interessanten Fernbedienung für Entwickler angekündigt. Das ADT-3.
Google Maps zeichnet bei vielen Nutzern ständig den aktuellen Standort und jede Bewegung auf, die dann im Standortverlauf und der Zeitachse angeboten und dessen Daten für viele praktische Funktionen verwendet werden. In diesem Jahr haben die Entwickler am Umgang mit diesen Daten geschraubt und allen Nutzern die Möglichkeit der automatischen Löschung gegeben. Jetzt wird eine neue Möglichkeit ausgerollt, mit der sich einzelne Einträge schneller löschen können.
Google rollt regelmäßig Updates für Youtube Music aus und verbessert die "neue" Streamingplattform immer weiter, vergisst dabei aber nicht ganz unabsichtlich Google Play Music. Schon seit längerer Zeit gibt es große Probleme mit der Desktop-App, die den Dienst bei immer mehr Nutzern versagt. Nun scheint es, dass sich das Phänomen auch auf die Browser-Extension übertragen hat. Somit ist es immer mehr Nutzern überhaupt nicht mehr möglich, Musik hochzuladen.
Mit der Google Umfrage-App gibt Google den Nutzern schon seit einigen Jahren die Möglichkeit, durch die Beantwortung von kurzen Fragen Geld bzw. Guthaben für den Play Store zu verdienen. Mit dem verdienten Kapital lassen sich alle Einmalkäufe im Play Store bezahlen, sodass man tatsächlich einiges an Geld sparen kann - wenn man es rechtzeitig ausgibt. Weil das Guthaben normalerweise nach einem Jahr verfällt, gab es in den vergangenen Monaten viele Beschwerden, denen Google nun mit einer neuen Funktion begegnet.
Die neue Woche hat begonnen, Tag 10 im Google Adventskalender Santa Tracker. Am heutigen Dienstag ehrt Google die österreichische Schriftstellerin und zugleich weltweit erste Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner mit einem sehr schönen Google-Doodle. An anderer Stelle gibt es heute eher weniger zu feiern, denn das Google Play-Team hat große Probleme. Die Suchfunktion im Play Store lahmt und der Google Play Music Upload funktioniert nicht. Dennoch gibt es auch heute wieder eine große Auswahl an temporär kostenlosen Apps und Spielen, schaut mal herein :-)
Kartenplattformen wie Google Maps haben die Welt in den letzten Jahren ein ganzes Stück kleiner gemacht, denn heute kann jeder Nutzer in wenigen Sekunden virtuell zu jedem beliebigen Fleck dieser Erde reisen und sich ausgiebig umsehen. Das gilt sowohl für die Kartenansicht als auch für die Satellitenbilder sowie die Streetview-Aufnahmen. Doch genauso wie Streetview-Aufnahmen verpixelt werden, gibt es auch in der Satellitenansicht immer wieder zensierte Orte. Wir zeigen euch, welche Methoden bei Google zur Zensur von Orten zum Einsatz kommen, die auf den Satellitenbildern nicht sichtbar sein sollen.
GMail bietet allen Nutzern sehr viele Möglichkeiten, um E-Mails mit Anhängen zu versehen, denn es werden sowohl unterschiedliche Medien als auch Plattformen unterstützt. Nun hat man sich diesen Bereich dennoch nach langer Zeit wieder einmal vorgenommen und bringt eine kleine, aber sehr willkommene Neuerung in die Web-Oberfläche der App. Ab sofort lassen sich auchb ganze E-Mail Konversationen als Anhang versenden. Sehr einfach per Drag & Drop.
Google Fotos lässt sich, so wie viele andere Google-Apps auch, mit mehreren Benutzerkonten gleichzeitig verwenden, zwischen denen über ein Menü in der Seitenleiste gewechselt werden kann. Jetzt wird dieser Prozess vereinfacht und der vor einigen Monaten angekündigte neue "Account Picker" für die Android-App ausgerollt. Gleichzeitig gibt es einen neuen visuellen Hinweis auf einen aktiven Upload.
Android 10 ist nun schon einige Monate am Markt und hat sich mittlerweile auf den ersten Smartphones verbreitet. Aber das Betriebssystem treibt nicht nur Smartphones an, sondern bildet auch den Unterbau für Android TV und weitere Ableger, bei denen das Update manchmal etwas länger dauern kann. Jetzt hat Google die neue Android TV-Version basierend auf Android 10 vorgestellt. Aber es gibt gleich zwei Enttäuschungen.