Google Chrome ist trotz sehr vieler Funktionen und Technologien im Hintergrund ein handlicher Browser mit einer sehr schlanken Benutzeroberfläche. Aber davon darf man sich nicht täuschen lassen, denn auch aus dieser Oberfläche lässt sich sehr viel herausholen und der eine oder andere Ablauf stark optimieren. Heute zeigen wir euch, wie ihr die Favoriten bzw. Lesezeichen sehr schnell und einfach durchsuchen könnt.
Nach vielen Monaten Wartezeit hat Google die Spieleplattform Stadia am 19. November theoretisch für alle Vorbesteller geöffnet. In der Praxis hat es einige Tage länger gedauert, bis alle Spieler wirklich den Controller schwingen durften, was völlig zurecht als einer der größten Stolpersteine des Starts gilt. Abseits dessen muss man sich aber fragen, warum so viele Beobachter Google Stadia scheitern sehen wollen.
Google Maps bekommt immer mehr Funktionen und erweitert die Reichweite dadurch sukzessive auf immer neue Bereiche und Märkte aus. Für die Konkurrenz ist es somit nicht leicht, Schritt zu halten und fast unmöglich Googles Vorsprung aufzuholen. Ein Unternehmen versucht es dennoch und will die eigene Kartenplattform qualitativ an die Spitze bringen: Apple Maps. Tatsächlich hat das Unternehmen dabei in jüngster Vergangenheit sehr große Fortschritte gemacht.
In der Google Websuche gibt es immer etwas zu entdecken: Weil die Websuche zu nahezu jedem Thema umfangreiche Ergebnisse und Informationen liefern kann und die Google-Entwickler gleichzeitig einen gesunden Humor haben, finden sich immer wieder interessante Eastereggs in der Websuche. In den vergangenen Monaten hat man sich dabei vor allem auf Filme und Serien konzentriert, die direkt aus dem Knowledge Graph heraus gestartet werden können.
Der letzte Monat des Jahrzehnts ist angebrochen und auch heute gibt es noch die starken Cyber Monday-Aktionen bei Amazon und viele weitere Aktionen zu entdecken. Am heutigen Sonntag zeigen wir euch, wie ihr sehr einfach ein personalisiertes Weihnachtsgeschenk mit Google Fotos erstellen könnt - die Google Fotos Fotobücher und wir zeigen, wie Apple Maps an Google Maps vorbeiziehen möchte. Außerdem ergründen wir heute einfach mal die Frage, warum so viele Menschen Googles Spieleplattform Stadia scheitern sehen wollen. Und nun auf in den Play Store, wo es heute wieder eine sehr große Auswahl an temporär kostenlosen Apps und Spielen gibt.
Die Woche 48 neigt sich dem Ende zu und ist mittlerweile beim Sonntag angekommen. Zeit also, auf die vergangenen sieben Tage zurückblicken und wieder unseren kleinen Wochenrückblick zu beginnen. Wie in jeder Woche Woche blicken wir sowohl auf die beliebtesten Artikel der Kalenderwoche 48 vom 24. November bis zum 30. November 2019 als auch auf die gleiche Woche vor fünf Jahren und vor zehn Jahren zurück.
Es ist Sonntag, der 1. Dezember, - noch etwas mehr als drei Wochen bis Weihnachten. Vielleicht ein guter Zeitpunkt, um sich so langsam Gedanken um die Geschenke zu machen. Google Fotos bietet bereits seit dem letzten Jahr die Möglichkeit an, ein ganz persönliches Fotobuch zu erstellen, das sich sehr gut als Geschenk eignet. Und wer sich sehr bald für ein solches Geschenk entscheidet, profitiert von der bis Morgen Abend laufenden Aktion bei Google Fotos: Keine Versandkosten auf alle Fotobücher.
Der Black Friday bei Amazon ist vorüber - und es schließt sich nahtlos die nächste Aktionswelle an. Ab sofort startet das große Amazon Cyber Monday Wochenende mit vielen starken Aktionen. Auch in dieser drei Tage dauernden Rabattschlacht gibt es wieder jede Menge Smart Speaker, die Echo Bundles, Fire-Tablets und auch den Fire TV-Stick sehr stark reduziert - um mehr als 50 Prozent. Und wer doch eher auf die Google-Hardware spekuliert, sollte sich auch die zahlreichen Google-Aktionen nicht entgehen lassen.
Googles neue Spieleplattform Stadia ist nun schon seit eineinhalb Wochen Online und mittlerweile sollten so gut wie alle Vorbesteller ihr Controller und Zugangscodes erhalten haben. Und wie das für neue Hardware mittlerweile üblich ist, wurde nun auch der Stadia-Controller sehr ausführlich unter die Lupe genommen und zerlegt. Zumindest beim Controller scheint Google keine Kompromisse eingegangen zu sein.