Das Smartphone-Jahr 2019 ist praktisch gelaufen, denn keine der größeren Hersteller wird in diesem Jahr noch neue Modelle vorstellen - ein guter Zeitpunkt also, um zurückzublicken und die beste Smartphone-Kamera 2019 zu küren. Wie üblich hat sich DxOMark dieser Aufgabe angenommen und hat eine Top 5 der besten Smartphone-Kamera 2019 aufgestellt. Auf der Liste finden sich die üblichen Verdächtigen, aber Googles Pixel 4-Smartphones werden in diesem Jahr nicht einmal erwähnt.
Google Maps ist für viele Nutzer der absolute Standard unter den Kartendiensten, der zwar in vielen Bereichen große Konkurrenten hat, aber als Gesamtprodukt nach wie vor unerreicht ist. Apple Maps gilt mittlerweile als einer der größten Konkurrenten und hat in den vergangenen zwei Jahren mächtig zugelegt - was man sich in Cupertino sehr viel Geld kosten lässt. Wie das Unternehmen nun mitteilt, hat man in den vergangenen Jahren "Milliarden" ausgegeben um Google Maps auf den Fersen zu bleiben.
Seit mehr als einem halben Jahr muss Huawei nun schon ohne die Android-Lizenz von Google auskommen und kann sich bisher mit einigen Tricks behelfen - aber damit soll es schon bald vorbei sein. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Nachfolger des populären Huawei P30, das P40, im kommenden Jahr global auf den Markt kommen wird - auch ohne Google-Dienste. Jetzt hat der Huawei-CEO verlauten lassen, dass Google Huawei nach wie vor keine Android-Lizenz ausstellen darf. Das Verfahren ist aber weiter in der Schwebe.
Endlich geht es mit Android 10 voran: Nachdem Samsung erst vor wenigen Tagen angekündigt, welche Smartphone das Update erhalten, gab es heute früh eine recht große Überraschung für viele Nutzer: Samsung hat mit dem Rollout von Android 10 für alle Smartphones der Galaxy S10 Serie begonnen - und das sogar in Deutschland. Zuerst werden die Nutzer bedacht, die am Beta-Programm teilgenommen haben.