Erst vor wenigen Tagen hat Alphabet glänzende Quartalszahlen vorgelegt und konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn kräftig zulegen. Ein Großteil des Geldes wandert offenbar direkt in den großen Geldspeicher von Alphabet-CEO Larry Page, denn wie die Financial Times nun verglichen hat, ist die Google-Mutter mittlerweile das Unternehmen mit dem dicksten Bankkonto und hat nun Apple übertroffen. Das ist aber kein Grund zum Feiern.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Google Maps und Google Earth? Wer sich mit beiden Plattformen nur wenig beschäftigt, wird wohl sagen, dass es die Darstellung unseres Planeten im Browser ist. Das ist aber schon seit längerer Zeit nicht mehr korrekt, denn seit dem vergangenen Jahr wird die Erde nicht mehr als Scheibe, sondern in Kugelform dargestellt. Das bringt einige Vorteile mit sich und ermöglicht die Darstellung zusätzlicher Informationen.
Jetzt sind es nur noch gut zwei Monate, bis Google das große 'Made by Google'-Event abhalten und die nächste Generation der Pixel-Smartphones vorstellen wird. Trotz vorhersehbarem Zeitplan, ist in diesem Jahr aber alles anders, denn Google hat nicht nur einen neuen Umgang mit Leaks gefunden, sondern wird auch erstmals in puncto Innovation und Technologie den Ton angeben. Weil sich die Ereignisse schon wieder überschlagen haben, fassen wir erneut alle Informationen rund um die Pixel 4-Smartphones zusammen.
Der Google Assistant kann den Nutzer bei vielen alltäglichen Aufgaben und Abläufen unterstützen, dazu gehört auf allen Plattformen auch das Abrufen von eingehenden Nachrichten sowie die dazugehörige Beantwortung. Letztes war bisher allerdings nur mit Googles eigenem Messenger möglich, während für alle anderen Messenger auch weiterhin der klassische Weg gewählt werden musste. Ein derzeit ausgerolltes Update gibt dem Google Assistant nun die Möglichkeit, auch WhatsApp, Telegram und andere Messenger zu steuern.