Android Q: Die neue Version steht vor der Tür – welche süße Bezeichnung soll das neue Android tragen?

android 

In wenigen Tagen wird die Android Q Beta 5 veröffentlicht und damit nur noch eine einzige Vorabversion zwischen „uns“ und dem finalen Release des neuen Betriebssystems stehen. Langsam aber sicher wird es also Zeit, sich Gedanken um die Namensgebung der neuen Version zu machen, die diesmal besonders schwierig ist und schon sehr lange für Diskussionen sorgt. Wir sammeln nun noch einmal alle Vorschläge und hoffen wie jedes Jahr darauf, den richtigen Treffer zu landen 🙂


Spekulationen um kommende Android-Versionen gibt es in jedem Jahr, da Google aber schon seit längerer Zeit sehr offen mit dem jeweils aktuellen Projekt umgeht und zahlreiche Vorabversionen öffentlich zur Verfügung stellt, brodelt die Gerüchteküche auch über andere Themen. Dazu gehört in jedem Jahr die Bezeichnung des Betriebssystems, die erst kurz vor dem Release veröffentlicht wird und insofern eine wichtige Rolle spielt, weil sie alle Android-Nutzer in den kommenden Jahren oft begleiten wird.

android q logo final

Google hat für Android schon von Beginn an ein sehr einfaches wie sympathisches Namensschema gewählt: In jedem Jahr rückt man im Alphabet einen Buchstaben weiter und benennt die Version nach einer amerikanischen Süßspeise. Die Auswahl dieser Speisen ist sehr groß und so kann man als teilnehmender Spekulant immer wieder aus einem großen Pool von Vorschlägen schöpfen – wie etwa im vergangenen Jahr, als alle fest damit rechnen, dass es Android Pancake oder Popcorn oder Popsicle geben wird, statt Pie. Aber 2019 ist das tatsächlich ein „Problem“.

Ich erinnere mich, wie wir am Anfang – so in der Cupcake und Donut-Ära – sagten: ‚Oh, wenn es zu Q oder Z kommt, das wird dann nicht so einfach.‘ Aber damals schien das noch so viele Jahre entfernt

Selbst Android-Chef Hiroshi Lockheimer hat kürzlich in einem Interview obige Aussage getroffen und damit bestätigt, was allen seit längerer Zeit klar gewesen ist: Mit Q wird es sehr schwer. Es gibt Süßspeisen mit Q, aber diese sind meist nur sehr lokal bekannt, haben alles andere als einen griffigen Namen und sind auch kaum als Logo für den grünen Androiden denkbar. Seit weit über einem Jahr machen sich viele Medien, auch wir, über die Bezeichnung Gedanken. Aber bis heute ist keinem eine sehr gute und passende Bezeichnung eingefallen. Waren Googles Brainstormer kreativer?

Die Spekulationen reichen nun sogar schon so weit, dass Google in diesem Jahr auf eine Bezeichnung verzichtet und es einfach auch in der finalen Version „Android Q“ nennt – denn unter diesem Namen ist es ohnehin bekannt. Meiner Meinung nach wäre das auch die beste Variante.



android q bugdroid

Wir haben euch schon im Sommer 2018 danach gefragt, welche Bezeichnung Android Q tragen könnte – und hier listen wir nun noch einmal alle Vorschläge auf, inklusive der Verlinkung zum Wikipedia-Eintrag mit einigen Bildern.

Mögliche Bezeichnungen

Eure damaligen Vorschläge

  • Quarkbällchen
  • Qottab
  • Quetschentaart
  • Quesito
  • Quindim
  • Queen of Puddings
  • Qurabiya
  • Quiche
  • Quark
  • Quarktopfen

Oder auch

  • Quick Update
  • Q-Milch

Weitere Vorschläge?
Und jetzt seid ihr gefragt: Fallen euch weitere Bezeichnungen ein? Voraussetzung wäre es, dass es mit Q beginnt, zumindest im Ansatz als Süßspeise eingeordnet werden kann und auch einen griffigen international verwendbaren Namen hat. Die Quarkbällchen fallen also eher raus, auch wenn es im deutschsprachigen Raum natürlich lecker und sympathisch klingt 😉

Schreibt eure Vorschläge in die Kommentare oder auch auf unseren Social Media-Präsenzen.



Die bisherigen Bezeichnungen der Android-Versionen

  • Cupcake
  • Donut
  • Eclair
  • Frozen Yoghurt
  • Gingerbread
  • Honeycomb
  • Ice Cream Sandwich
  • Jelly Bean
  • KitKat
  • Lollipop
  • Marshmallow
  • Nougat
  • Oreo
  • Pie

Übrigens stehen alle diese Versionsbezeichnungen in Form der angepassten Android-Logos auch in Googles Vorgarten im Googleplex und sind dort ein sehr beliebtes Fotomotiv. Vor einigen Monaten haben wir euch eine Galerie mit allen Figuren gezeigt, die dann schon sehr bald um ein Q-Androiden erweitert wird: Hier geht es zur Android Galerie.

Siehe auch
»Android Q auf dem Pixel 3: Magisk-Entwickler konnte Googles neues Betriebssystem erfolgreich rooten

» Android Q Beta 5: Kollision mit der Zurück-Geste – die Gestensteuerung wird erneut angepasst (Video)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 7 Kommentare zum Thema "Android Q: Die neue Version steht vor der Tür – welche süße Bezeichnung soll das neue Android tragen?"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.