Google Maps: Weiterleitung auf externe Webseiten sorgt seit mehreren Tagen für Probleme

maps 

Google Maps kann für Unternehmen mit lokaler Präsenz eine sehr große Bedeutung haben und hat sich durch viele Zusatzinformationen zu einer der ersten Anlaufstellen in diesem Bereich entwickelt. Aktuell gibt es allerdings einen kleinen Stolperstein bei der Weiterleitung von Nutzern auf die Webseite des jeweiligen Anbieters. Schon seit mehreren Tagen erscheint eine Zwischenseite, die dem Nutzer eher eine Art Warnung suggeriert und wohl viele vom Besuch der Webseite abhält.


Ein Eintrag in Google Maps ist mittlerweile schon eine kleine Homepage und kann je nach Kategorie des Business deutlich mehr Informationen enthalten als nur die üblichen Fakten von der Adresse über die Telefonnummer bis hin zu den Bewertungen. Mittlerweile finden sich dort auch nach Kategorien sortierte Fotos, Fragen und Antworten, ganze interaktive Speisekarten und je nach Aktivität des Anbieters sogar Beiträge aus dem eigenen News-Stream.

google-maps-logo

Seit einigen Tagen berichten sehr viele Nutzer darüber, dass sie nach einem Klick oder Touch auf einen externen Link in Google Maps nicht zur gewünschten Webseite weitergeleitet werden, sondern stattdessen auf einer von Google geschalteten Zwischenseite landen. Auf dieser werden sie darauf hingewiesen, dass eine Weiterleitung auf eine andere Webseite angefordert wurde. Diese geschieht aber nicht automatisch, sondern muss vom Nutzer mit einem weiteren Klick bestätigt werden.

google maps weiterleitung

Diese Seite existiert seit vielen Jahren und taucht immer wieder mal auf, sollte an dieser Stelle aber natürlich nicht erscheinen, da der Nutzer vermutlich sehr bewusst auf den Homepage-Link geklickt hat. Ob es sich dabei um einen Fehler, eine vorübergehende Sicherheitsmaßnahme oder eine Neuerung handelt, ist aktuell nicht bekannt. Ein Beispiel für diese Weiterleitung findet ihr hinter diesem Link.

Seht ihr diese Seite auch, wenn ihr einen externen Link in Google Maps anklickt? Ich persönlich hatte es bereits vor zwei Tagen, habe es aber kaum wahrgenommen. Bei vielen anderen Nutzern dürfte das anders sein und den Besuch der dahinterliegenden Webseite wohl verhindern.

Siehe auch
» Google Chrome: Entwickler bestärken die Änderungen für Adblocker & feiern stark erhöhte Sicherheit

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Google Maps: Weiterleitung auf externe Webseiten sorgt seit mehreren Tagen für Probleme"

  • Ist bei mir auch so. Grundsätzlich finde ich es ja gut wenn ich darüber informiert werde, dass ich die aktuelle Seite verlasse. Andererseits ist mir das bei einem Klick auf die Homepage eines Unternehmens auch völlig klar wenn ich auf Google Maps bin, ja ich hoffe sogar dass dies geschieht.

  • …bei mir erschien bei der Weiterleitung ein Warnhinweis von G-DATA (mein Virenscanner), dass diese Datei mkt einem Virus infiziert ist…also Vorsicht….

Schreibe einen Kommentar zu Dani Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.