Google Bildersuche: Designer testen völlig neue Oberfläche für die Suchergebnisse (Screenshots)

google 

Die Google Bildersuche hat sich in den fast zwei Jahrzehnten des Bestehens schon mehrfach grundlegend geändert und so richtig zufrieden scheinen die Designer bis heute nicht zu sein. Schon seit langer Zeit werden immer wieder neue Oberflächen getestet und nach längerer Pause ist nun mal wieder ein neues Design aufgetaucht. Dieses verändert die Detaildarstellung und zeigt das Vorschaubild nun nicht mehr zentriert, sondern auf der rechten Seite an.


Um die Google Bildersuche gab es schon viele Diskussionen, denn für viele Fotografen und Bildagenturen ist sie die Quellen allen Übels – so wie YouTube für Filmschaffende und Musiker. Um es allen Seiten recht zu machen, gab es in der Vergangenheit immer wieder mal Veränderungen, die aber aufgrund der völlig anderen Bedürfnisse niemals Nutzer und Fotografen zugleich zufriedenstellen. Im neuen Design versucht man es nun sogar mit einem noch kleinen Vorschaubild.

google bildersuche new design

Auf obigem Screenshot seht ihr die neue, von Google aktuell getestete, Version der Bildersuche. Darunter ist zum Vergleich die aktuelle Version. Wie sehr gut zu sehen ist, wird die Detailansicht nach einem Klick auf ein Ergebnis an ungewohnter Stelle angezeigt – nämlich rechts neben der Auflistung der Bilder. Grundlegend ist der Funktionsumfang gleich geblieben, die ähnlichen aufgelisteten Bilder sind nun aber flexibler und müssen sich nicht mehr in Thumbnailgröße quetschen.

google bildersuche old design

Was dem Adlerauge außerdem auffällt: Der View Image-Button ist wieder da. Das kann zwar auch durch eine Extension des Nutzers, der die Screenshots veröffentlicht hat, der Fall sein – aber hoffen wir es einfach mal nicht. Meiner Meinung nach ist das neue Design etwas merkwürdig und will nicht so recht in die eigentlich sehr komfortable Oberfläche der Bildersuche passen – aber das ist nur ein subjektiver erster Eindruck.

Ob und wann das neue Design ausgerollt wird, ist wie üblich nicht bekannt. Der letzte große Test, der dem aktuellen recht ähnlich ist, stammt vom Juli 2018.

Siehe auch
» 2 * 3 = 4: Der Taschenrechner in der Google Websuche erhält modernisiertes Design und einen Verlauf

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Bildersuche: Designer testen völlig neue Oberfläche für die Suchergebnisse (Screenshots)"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.