Aktion bei Google Fotos: Alle Fotobücher jetzt ohne Versandkosten bestellen – nur wenige Tage gültig

photos 

Viele Nutzer verwalten ihre unzähligen digitalen Fotos heute mit Online-Plattformen wie Google Photos, in denen alle Aufnahmen gespeichert und organisiert sind. Seit dem vergangenen Jahr ist es endlich auch für deutsche Nutzer möglich geworden, aus den vielen Aufnahmen ein Fotobuch zu erstellen. Um diese weiter zu promoten, hat Google nun wieder eine neue Aktion gestartet und bietet in den kommenden 10 Tagen kostenlosen Versand für alle Fotobücher an.


Fotobücher erfreuen sich seit Jahren immer größerer Popularität und sind eine schöne Erinnerung an Urlaube oder andere Ereignisse, die man immer wieder aus dem Regal nehmen und in Erinnerung schwelgen oder auch der Familie präsentieren kann. Was früher das Fotoalbum mit den 72 Bildern war, ist heute das Fotobuch. Da man heute schon vom Frühstück mehr Fotos macht als damals vom ganzen Urlaub, sind ausgedruckte Fotoalben heutzutage nicht mehr ganz so praktisch. Deswegen ermöglicht auch Google Photos die Erstellung von Fotobüchern mit den Highlights der Erlebnisse.

google photos fotobuch

Wer bis Montag, 29. April, ein Fotobuch bei Google Photos bestellt, muss keine Versandkosten bezahlen. Diese Aktion gilt unabhängig von der Größe des Buchs oder auch der Anzahl der Bücher und für alle Fotobücher, die innerhalb der EU versendet werden. Allerdings gilt es nicht für einen eventuellen Express-Versand.

Das Angebot endet am 29. April 2019 um 23:59 GMT (nur solange der Vorrat reicht). Es gilt für den kostenlosen Economy-Versand von Google Fotos-Fotobuchbestellungen, die den dafür nötigen Anforderungen entsprechen und die in Regionen bestellt und zugestellt werden, in denen der Service momentan verfügbar ist (nur in der EU). Es fallen Steuern an. Das Angebot ist nicht mit anderen Sonderaktionen kombinierbar. Das Angebot gilt nicht für bevorzugte Versandoptionen. Es kann nicht gegen Bargeld oder einen Barwert eingetauscht werden. Ungültig bei gesetzlicher Unzulässigkeit. Außerdem kann es jederzeit ohne Ankündigung geändert oder storniert werden.

Wer gerne ein Fotobuch im Regal hätte, aber nicht die nötige Geduld oder Kreativität besitzt, kann sich von Google Photos auch eine Reihe von Fotobüchern vorschlagen lassen, die automatisch erstellt werden. Bei den meisten Nutzern dürften diese jeweils aus den Highlights der vergangenen Jahreszeiten bestehen. Bei mir werden aktuell Sommer, Herbst und Winter 2018 vorgeschlagen.

» Google Fotos: Fotobuch erstellen

Siehe auch
» Neue Aktionen im Google Store: Bis zu 50 Euro beim Kauf von Google Wifi-Routern sparen (sehr lohnend)

Mehr zu Google Photos
» Google Fotos & Google Drive: So lassen sich die beiden Plattformen miteinander verknüpfen & flexibler nutzen

» Google Fotos: Alles aus der starken Suchfunktion herausholen – ganz ohne vorherige Sortierung


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.