Apple Special Event ab 18:00 Uhr Live: Der Livestream aus dem Steve Jobs Theater hat bereits begonnen

apple 

Vor knapp einer Woche hat Google auf der Games Developer Conference die Spieleplattform Stadia vorgestellt und möchte mit dieser langfristig alle Videospiele direkt in die Cloud bringen, was natürlich eine gewaltige Infrastruktur benötigt. Am heutigen Montagabend lädt auch Apple wieder einmal zu einem Event, auf dem man aller Voraussicht nach einen neuen Streamingdienst und Netflix-Konkurrenten vorstellen wird.


Wenn Apple zu einem Event einlädt, dann ist dem Konzern die Aufmerksamkeit der Technologie-Welt gewiss. Doch diesmal wird es kein neues iPhone oder iPad geben, sondern das Unternehmen stellt gewissermaßen ein neues Cloud-Angebot vor, über das schon sehr lange spekuliert wurde und dessen Vorbereitungsmaßnahmen seit über einem Jahr häufig in den Medien zu finden waren. Denn Apple stellt nicht nur die Infrastruktur, sondern hat auch eigene Inhalte produziert.

apple special event

Auf dem Streamingmarkt ist ordentlich Bewegung: Aktuell dominieren noch Netflix und Amazon Prime, aber in diesem Jahr gibt es zwei große Neueinsteiger, die sehr bald starten werden: Zum einen natürlich Disney+ mit dem gigantischen eigenen Filmkatalog von Disney über Pixar bis LucasFilm, Marvel und Fox – an dem vielleicht auch Google beteiligt ist. Aber auch Apple wird nun den Einstieg verkünden und zu den beiden etablierten in Konkurrenz gehen. Die Chancen für Apple werden sehr unterschiedlich gesehen, aber dass das Unternehmen künftig auf dem Markt ein Wörtchen mitzureden hat, gilt fast als sicher.

Das Event beginnt offiziell erst heute Abend um 18:00 Uhr, aber schon jetzt ist der Livestream Online – was für Apple sehr untypisch ist. Gezeigt wird auch bereits der Veranstaltungsort, der aktuell natürlich noch verwaist ist. Dennoch sind auf der Bühne des Steve Jobs Theater in Cupertino immer wieder mal Bewegtbilder zu sehen (zuletzt von einem Navigationssystem) und die Kameraperspektive wird ebenfalls immer wieder mal gewechselt. Ob das ein Hinweis auf irgendetwas sein soll (Kino-Feeling?), werden wir heute Abend erfahren.

Und spätestens mit Apples Einstieg in diesen Markt dürfte es auch für Google interessant werden, denn aktuell sind die eigenen Angebote nur sehr halbherzig. Die exklusive Inhalte von YouTube Premium sind kein echtes Argument für die Plattform und von einem attraktiven Streamingdienst ist man weit entfernt. (UPDATE: YouTube Premium stellt die Produktion von teuren Hollywood-Serien ein) Da Google aber nun auch Videospiele produziert, könnte es eventuell bald ein Umdenken geben. Das wird in Zukunft, ob mit oder ohne Google, noch ein spannender und umkämpfter Markt.

Der Livestream kann mittlerweile auch im Chrome-Browser sowie auf dem Android-Smartphone abgespielt werden, sodass ihr keinen der vielen inoffiziellen YouTube-Streams benötigen werdet.

» Apple Special Event Livestream

YouTube gibt schon wieder auf!
» Apple steigt ein, Google gibt auf: YouTube Premium stellt die Produktion von teuren Hollywood-Serien ein


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Apple Special Event ab 18:00 Uhr Live: Der Livestream aus dem Steve Jobs Theater hat bereits begonnen"

  • „We present you the Future of TV.“
    Aha. Ich schaue also seit Jahren mit Prime und Netflix irgendwelches Höhlen-TV und sollte es keinem erzählen, damit ich nicht ausgelacht werde. Diese permante Superlative in deren Aussagen ist so *gähn

Kommentare sind geschlossen.