Bald ist Weihnachten - und auch das Team der Google Maps Local Guides ist offenbar in Geberlaune. In den letzten Tagen berichten viele fleißige Local Guides aus mehreren Ländern davon, dass sie vom Google Maps-Team kontaktiert worden sind, um ihre Adresse für ein Überraschungspaket bekanntzugeben. Und als wenn das nicht schon Überraschung genug wäre, besteht auch das Geschenk aus einer doch recht kuriosen Überraschung.
In den letzten Wochen sind bei Google zunehmend Aktivitäten im Bereich Immobilien zu verzeichnen, denn das Unternehmen wächst immer weiter und baut nun kräftig für die vielen neuen Mitarbeiter aus. Jetzt hat das Unternehmen erste Pläne veröffentlicht, wie man den neuen Campus in Mountain View, direkt gegenüber des Hauptquartiers Googleplex, gestalten möchte. Das notwendige Grundstück wurde erst vor wenigen Tagen für 1 Milliarde Dollar gekauft.
In dieser Woche ist YouTube ein kleines Kunststück gelungen: Innerhalb von nur sieben Tagen hat sich der Jahresrückblick 2018 zum unbeliebtesten Video aller Zeiten entwickelt. Die Gründe sind vielfältig, aber vermutlich wird auch das kein Rekord für die Ewigkeit sein. Da die Videos häufig aber nicht wirklich "schlecht" sind, sondern lediglich kontrovers diskutiert werden, sind sie dennoch sehenswert. Deswegen zeigen wir euch jetzt die 10 unbeliebtesten YouTube-Videos aller Zeiten.
Die Woche 46 neigt sich wieder dem Ende zu und ist mittlerweile beim Sonntag angekommen. Zeit also, auf die vergangenen sieben Tage zurückblicken und wieder unseren kleinen Wochenrückblick zu beginnen. Wie in jeder Woche Woche blicken wir sowohl auf die beliebtesten Artikel der Kalenderwoche 50 vom 9. Dezember bis zum 15. Dezember dieses Jahres als auch auf die gleiche Woche vor fünf Jahren und vor zehn Jahren zurück.
Google hat sich schon in der Frühphase auf die Fahnen geschrieben, alle Informationen auf der Welt zu digitalisieren, organisieren und den Menschen zugänglich zu machen. Diesem Credo folgt man bis heute - und das seit Beginn an mit riesigem Erfolg. Doch in anderen Bereichen beweist man einfach kein glückliches Händchen und scheint seit vielen Jahren auf der Stelle zu treten. Allen voran in den Bereichen Messenger und Social Network.
Die Woche neigt sich wieder dem Ende zu und auch nach der sehr guten Gratis-Woche im Play Store (siehe Links unten) blicken wir wieder auf die besten Aktionen der Woche zurück, die auch heute noch gültig sind. Heute gibt es einen Musikplayer, Ringtone Maker, sehr viele Foto-Apps, ein GPS-Tool, System-Info, Kindersicherung und vieles mehr. Spiele gibt es aus den Kategorien Adventure, Puzzle, Simulation, Action, Arcade, Sport sowie Kinderspiele.
Die große Aktion-Auswahl dieser Woche: Dienstag, Donnerstag & Samstag.
Googles kommendes Betriebssystem Fuchsia macht große Fortschritte und findet ganz langsam aber sicher seinen Weg aus den Laboren der Entwickler in die Semi-Öffentlichkeit. Nachdem Fuchsia nun ein Teil des Android Open Source Project geworden ist, steht nun auch das Fuchsia SDK zum Download zur Verfügung und gibt einen ersten Einblick darin, wie die Entwicklung für die neue Plattform aussehen wird.
Die Google Maps Navigation erfreut sich aufgrund des großen Umfangs hoher Beliebtheit und wird von Millionen Anwendern genutzt, um auf direktem Weg nach Hause oder zu einem anderen Ziel zu gelangen. Seit einigen Wochen lässt sich diese Route auch für andere Nutzer Live freigeben, die den eigenen Standort auf der Karte sehen können. Jetzt ist das auch während der Navigation mit Öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.
Ein Großteil aller Online-Zugänge ist durch Passwörter geschützt, die vom Nutzer in den meisten Fällen beliebig festgelegt werden können - was nicht immer eine gute Idee ist. Bekanntlich neigen nicht wenige Nutzer dazu, auf unsichere Passwörter zu setzen, die leicht zu merken sind, aber eher weniger Sicherheit bieten. Zum Ende des Jahres haben Sicherheitsforscher jetzt wieder eine Liste mit den 100 populärsten Passwörtern veröffentlicht - die gleichbedeutend mit den schlechtesten Passwörtern überhaupt ist.