Mit dem Pixel 2 und dem Pixel 2 XL verzichtet Google auf einen 3,5 Klinkenstecker für Kopfhörer. Letztes Jahr im Herbst hat Google einen Kopfhöreradapter USB-C-Digital auf 3,5 mm Klinke bereits als Zubehör im Google Store veröffentlicht und den Preis später gesenkt. Jetzt gibt es eine neue Version, die aber 3 Euro mehr kostet.
In der vergangenen Woche hat Googles Kultur-Plattform Arts & Culture mit der Doppelgänger-Funktion wieder von sich Reden gemacht, die nun endlich auch in Deutschland und im Rest der Welt zur Verfügung steht. Heute konnte man wieder eine ganz andere Erweiterung der Plattform verkünden, nämlich die Digitalisierung der Museen und Ausstellungsstücke der Berliner Museumsinsel.
Auch am heutigen Dienstag gibt es wieder eine Reihe von kostenlosen Apps und Spielen im Play Store: Heute gibt es eine E-Mail-Verwaltung, einen App & Gallery-Locker, eine App zum Umwandeln von Musik in Noten, eine animierte Wetter-App und einiges mehr. Spiele gibt es aus den Kategorien Arcade, Rollenspiel, Action, Puzzle, Denkspiel sowie Strategie.
Es gibt wieder eine neue Beta-Version der Google-App mit der Versionsnummer 8.2. Diese bringt nur sehr kleine Änderungen mit, da vermutlich sehr bald eine neue Major-Version auf den Markt kommen wird. Neu dazu gekommen ist nun eine Screenshot-Spende, eine Erweiterung der Podcast-Funktion sowie eine erneute Umbenennung der Sammlung-Funktion. Außerdem wird es schon sehr bald neue Möglichkeiten zur Anpassung der Suchleiste geben.
Mit dem großen GMail-Redesign hat Google eines der ältesten Produkte des Unternehmens nicht nur einen neuen Anstrich gegeben, sondern auch viele neue Features eingeführt, die teilweise die Künstliche Intelligenz in den Mittelpunkt der Nutzerinteraktion stellen. Gar nicht intelligent hingegen ist die neue Seitenleiste, die viele Nutzer nicht benötigen. Jetzt lässt sie sich ausblenden.
Planmäßig wird im Laufe des heutigen Tages die Version 69 von Chrome OS erscheinen, die nun doch interessanter ausfällt, als wir es bisher gedacht hätten. Die Browser-Updates dürften enthalten sein, aber auch an der Oberfläche des Betriebssystems wird sich einiges ändern, wie ein erster Screenshot nun zeigt: Zusammengefasst lässt sich sagen, dass alles nun rund sein muss.
In gut vier Wochen wird das Made by Google-Event stattfinden, das eine ganze Reihe neuer Hardware bringen wird. Natürlich wird dabei auch das Smart Home eine große Rolle spielen und mit neuen oder aktualisierten Geräten der Google Home-Reihe vertreten sein. Da die erste Generation damit zum Ausläufer wird, ist sie derzeit bei einigen Händlern stark reduziert. Bei OTTO ist der Google Home derzeit für 69,99 Euro zu bekommen.