Am Anfang dieser Woche hat Google die nächste Runde im Fragmentierungs-Wahnsinn gestartet und mit dem Start von Android Pie wieder Druck auf die Smartphone-Hersteller aufgebaut, ein schnelles Update auszuliefern oder zumindest anzukündigen. Die ersten Hersteller haben sich bereits geäußert und jetzt hat auch Sony verkündet, welche Smartphones schon bald mit dem leckeren Kuchen rechnen dürfen.
Als eines der erfolgreichsten Spiele der letzten Jahre sorgt der Start von Fortnite für Android natürlich für einige Schlagzeilen, allerdings mit einer anderen Intention, als man denken würde: Das Spiel wird nicht über den Play Store vertrieben und kann somit große Auswirkungen auf gleich mehrere wichtige Dinge haben - unter anderem auch auf das Bankkonto von Google: Marktforscher haben nun ausgerechnet, wieviel Geld Google durch diesen Schritt verloren geht.
Die Google Bildersuche enthält schon seit vielen Jahren eine sogenannte Rückwärtssuche, mit der die Nutzer ein Bild hochladen und sich sowohl ähnliche Bilder als auch Informationen über das Foto anzeigen lassen können - sofern denn etwas erkannt wurde. Ein neues Google-Patent beschreibt nun ein System, das eine Gesichtserkennung inklusive Social Media-Anbindung integriert und somit auch Personen erkennen kann.
Mit den Posts on Google wurde schon vor längerer Zeit eine Möglichkeit für Celebrities geschaffen, eigene Inhalte direkt in der Google Websuche zu veröffentlichen, die bei der Suche nach der Person auftauchen. Mit einer neuen App wird diese Art von Social Media-Portal nun erweitert und die Möglichkeit angeboten, kurze Videoclips aufzunehmen, in denen die brennendsten Fragen der Fans beantwortet werden.
Mit jedem neuen Flaggschiff-Smartphone setzen die Hersteller immer wieder auch ihre Designer an den Zeichentisch, um neuen Hintergrundbilder für die Geräte zu entwerfen. Diese spiegeln aufgrund der Verwendung im Marketing ein Stückweit die Identität der Smartphones wider und sind damit häufig sehr begehrt. Jetzt sind bereits alle 12 offiziellen Wallpaper des Samsung Galaxy Note 9 ins Netz gelangt und können heruntergeladen werden.
Am heutigen Samstag gibt es wieder jede Menge gute kostenlose Apps und Spiele im Play Store: Heute gibt es die Automatisierungs-App AutoSet, eine App zum Versenden von verschlüsselten SMS, einen PDF Reader sowie eine App zum Entfernen von Objekten aus Fotos. Mit dabei sind auch eine Reihe von Live Wallpapern und Icon Packs sowie Spiele aus den Kategorien Puzzle, Strategie, Simulation, Action und Kinderlernspiele.
Viele Google-Dienste bekommen derzeit ein neues Design und werden auf die neue Designsprache des Unternehmens umgestellt. Erst vor wenigen Tagen erstrahlte die Kontaktverwaltung unter Android in einem neuen Design und jetzt zieht auch die verwandte Telefon-App nach. Diese zeigt sich nun in der Beta-Version mit einer neuen Oberfläche, in der die typische Farbgebungen verschwunden sind und vor allem die Farbe Weiß dominiert.