Vor wenigen Monaten ist YouTube Music gestartet und stand bereits wenige Wochen nach dem Start auch in Deutschland und Österreich zur Verfügung. Nachdem die Plattform nun in einigen internationalen Märkten genutzt werden kann, konzentriert sich das Team hinter Googles neuer Musik-Plattform auf die Weiterentwicklung und möchte dabei ein großes Tempo vorlegen - zumindest in den nächsten Monaten.
Am heutigen 1. August hätte die deutsche Fotografin Gerda Taro ihren mittlerweile 108. Geburtstag gefeiert und wird anlässlich dessen von Google mit einem recht gelungenen Doodle geehrt. Gerda Taro ist vor allem für ihre Dokumentation des Spanischen Bürgerkriegs bekannt geworden, hatte aber nur ein sehr kurzes Leben führen dürfen, das durch einen tragischen Unfall jäh beendet wurde. In der Schweiz ist heute das Google-Doodle zum Schweizer Nationalfeiertag zu sehen.
Weltweit betreibt Google derzeit 16 Rechenzentren, in denen die gesamte eigene Infrastruktur untergebracht ist und die zum Betrieb der Google-Cloud benötigt werden. Die Anlagen sind zwar auf der ganzen Welt verteilt, konzentrieren sich aber dennoch häufig auf einzelne Regionen - so wie etwa Singapur. Jetzt hat Google bekannt gegeben, im Großraum Singapur bereits das dritte Rechenzentrum eröffnen zu wollen und entsprechende Pläne veröffentlicht.
Die Amerikaner und die großen US-Unternehmen sind für ihre nicht immer ganz so leicht nachvollziehbare Zensur-Politik bekannt. Da die meisten Europäer diese amerikanischen Plattformen nutzen, müssen sie sich wohl oder übel diesen Richtlinien beugen. Der YouTube-Kanal des deutschen TV-Senders Tele 5 möchte sich das aber nicht mehr gefallen lassen und geht nun - auf niedrigem Niveau - auf volle Konfrontation mit Googles Videoplattform.
Google hat sich vor gut acht Jahren nahezu komplett aus dem chinesischen Markt zurückgezogen und wollte sich der Zensur der Regierung nicht beugen - doch schon damals war abzusehen, dass China sich zu einem der wichtigsten Märkte überhaupt entwickeln würde. Laut einem Insider steht das Unternehmen nun kurz vor einer großangelegten Rückkehr auf den Riesenmarkt und wird eine stark zensierte Version der Websuche anbieten.
Gestern Abend hat Apple nicht nur die glänzenden Quartalszahlen verkündet und gleichzeitig den Platz als zweitgrößter Smartphone-Hersteller abgeben müssen, sondern hatte auch etwas Interessantes zu verkünden: CEO Tim Cook hat angekündigt, dass Apple Pay noch in diesem Jahr auch in Deutschland starten und somit auch auf dem deutschen Markt in direkte Konkurrenz zu Google Pay gehen wird.
Laut dem Googles offiziellen Zeitplan werden die Pixel-Smartphones der ersten Generation mit dem bevorstehenden Update auf Android P zum letzten mal mit einem neuen Major-Betriebssystem versorgt. Aber auch für die Zeit danach gibt es nun Hoffnung, denn nun hat sich auch das Team von LineageOS Googles Smartphones angenommen und bietet das eigene ROM für das Pixel und Pixel XL zum Download an.
Gestern Abend hat Apple glänzende Quartalszahlen vorgelegt und soviel Gewinn erwirtschaftet, wie noch nie zuvor in einem Juni-Quartal der Unternehmensgeschichte. Doch diese Zahlen werden nun von Huawei überschattet, dem es nun tatsächlich gelungen ist, Apple als zweitgrößten Smartphone-Hersteller der Welt abzulösen - und das mit doch recht deutlichem Abstand. Ob dieser Machtwechsel von Dauer ist, wird sich zeigen.
Die YouTube-Entwickler halten nichts von Sommerpause und bringen derzeit für ihre Verhältnisse eine ganze Reihe von Änderungen und Verbesserungen in die eigenen Apps. Derzeit wird wieder eine neue Funktion getestet, mit der der Wechsel zwischen zwei Videos in einer Playlist deutlich leichter, intuitiver und auch schneller wird. Dazu wird einfach nur vom Rand weg in die gewünschte Richtung geswiped.
Am heutigen 1. August wird in der Schweiz der Nationalfeiertag bzw. Bundesfeiertag zelebriert und natürlich haben Googles Designer auch in diesem Jahr wieder ein Doodle für dieses Ereignis erstellt. Zu sehen ist es heute natürlich nur auf der Schweizer Startseite google.ch, während viele andere Länder das Gerda Taro-Doodle sehen.