Telefonieren per Google Home: Sprach- und Videoanrufe tauchen in der deutschen App auf

home 

Die smarten Assistenten der Google Home-Serie bieten in den USA schon seit längerer Zeit eine Telefonie-Funktion an, die dem Angebot des Amazon Echo überlegen ist: Während der Echo nur Gespräche zwischen zwei smarten Lautsprechern erlaubt, ist es mit Googles Gadgets auch möglich, Personen ohne Home anzurufen. Möglicherweise wird diese Funktion schon sehr bald in Deutschland starten, denn ein entsprechender Menüpunkt ist über das Wochenende in der App aufgetaucht.


Obwohl es sich in der letzten Zeit stark gebessert hat, bietet Google einige Produkte und Angebote nur in den USA und nicht in Europa bzw. vor allem nicht in Deutschland an. Mit dem Start von Google Pay und dem Rollout von YouTube Music sind wir zwar auch hierzulande in den letzten Wochen großzügig bedacht worden und können nur hoffen, dass es genauso weitergeht.

google home einstellungen

In der Google Home-App auf dem Smartphone ist nun eine neue Option in den Einstellungen aufgetaucht, die die Sprach- und Videoanrufe regelt. Zwar ist der Menüpunkt vorhanden und auch in deutscher Sprache verfügbar, aber derzeit lässt sich die Funktion auf den Geräten noch nicht nutzen. Es könnte sich um ein Versehen handeln, das aber dennoch darauf hinweist, dass die Funktion recht zeitnah auch in Deutschland verfügbar sein sollte.

Damit sind dann nicht nur Sprachanrufe von einem Home zum anderen möglich, sondern auch zu Menschen, die gar keinen smarten Assistenten besitzen. Dazu muss einmalig die eigene Telefonnummer per SMS verifiziert werden und anschließend baut Home dann Verbindungen ins Telefonnetz auf – aber über die eigene Infrastruktur. Das bedeutet, dass die Anrufe deutschlandweit vollkommen kostenlos durchgeführt werden können. In Zeiten der Flatrats keine große Sache, aber dennoch sehr praktisch.

Vielleicht wird aber auch diese Option genauso schnell wieder verschwinden, wie der Google Home Max im deutschen Google Store.

Siehe auch
» Duplex: Ausgerechnet Googles telefonierende Assistenten könnten die klassische Telefonie abschaffen

[Caschys Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 2 Kommentare zum Thema "Telefonieren per Google Home: Sprach- und Videoanrufe tauchen in der deutschen App auf"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.