Die Google-Schwester Waymo befindet sich noch in der Entwicklungsphase, bereitet aber alles für den Start des eigenen Angebots vor und wird gleich mit einer ganzen Armada an Fahrzeugen auf den Straßen auftauchen. Schon Anfang des Jahres wurde angekündigt, dass Waymo Tausende neue Chrysler Pacifica kaufen wird und jetzt ist die Stückzahl bekannt geworden. Waymo wird nicht weniger als 62.000 Fahrzeuge bestellen.
Beim Stichwort "Social Media" dürften die meisten Menschen erst einmal an Facebook denken und erst hinterher die vielen weiteren Plattformen im Hinterkopf haben. Eine neue Studie unter US-Teenagern zeigt nun aber, dass das bei dieser Zielgruppe gar nicht mehr der Fall ist. Stattdessen hat nun YouTube den Platz als DIE Social Media-Plattform eingenommen und der bisherige Platzhirsch Facebook muss sich nur mit dem vierten Platz zufriedengeben.
Je nachdem welchen Analysten man glauben mag, hat Google Amazon bei den Smart Speakern überholt oder hat sich die Rolle des starken Zweiten gesichert. Einen großen Anteil am Erfolg hat auch das Marketing-Team, das sich in diesem Jahr immer wieder etwas Neues einfallen lässt, um die Aufmerksamkeit auf den Assistenten zu richten. Der neueste Streich ist nun ein per Sprache gesteuertes Mini Golf, das durch einige US-Städte tourt.
Einige Nutzer dürften es in den vergangenen Monaten schon gemerkt haben: Die 'Augen des Google Assistant' Google Lens steht ab sofort auch in Deutschland und gleichzeitig natürlich in deutscher Sprache zur Verfügung. Das hat Google nun auch offiziell angekündigt und beglückt alle Nutzer ab Android Lollipop - und damit den Großteil der Nutzer. Auch die neuen Funktionen stehen schon zur Verfügung.
Obwohl die Google- und Waymo-Mutter Alphabet größere Anteile an Uber hält, ist das Verhältnis zwischen dem Taxi-Vermittler und den Alphabet-Unternehmen nicht das Beste. Da sich die beiden Unternehmen im vergangenen Jahr vor allem vor Gericht gesehen haben, ist eine künftige Zusammenarbeit eigentlich in weite Ferne gerückt. Dennoch geht Uber nun wieder einen Schritt auf Waymo zu und hätte deren Fahrzeuge gerne in der eigenen Flotte.
Mit dem heutigen Tag geht die große Feiertags-Saison im Mai zu Ende und natürlich gibt es auch heute wieder kostenlose Titel im Play Store: Heute gibt es eine eher spaßig gemeinte App zum Erstellen und Entschlüsseln von geheimen Botschaften, eine Coaching-App zum Kinderzimmer aufräumen sowie eine Wetter-App und eine WLAN Hotspot-App. Bei den Spielen gibt es Titel aus den Bereichen Rollenspiel, Adventure und Kinderspiele sowie gleich zwei Teile der populären Escape-Reihe.
Die Google-Tochter Nest bringt nach und nach immer mehr Produkte aus dem eigenen Sortiment auch auf den deutschen Markt – und ab heute kommt wieder ein weiteres dazu: Die im vergangenen Herbst vorgestellte smarte Türklingel Nest Hello ist ab heute zu einem Preis von 279 Euro erhältlich und wird in den nächsten Tagen auch bei den großen Einzelhändlern auftauchen.
In genau einer Woche startet der neue Jurassic World-Film in den Kinos und wird auch diesmal wieder Millionen von Kinobesuchern anlocken und einen kleinen Dino-Boom auslösen. Vor wenigen Tagen ist passend zum Kinofilm ein Smartphone-Spiel erschienen, das sich schon jetzt großer Beliebtheit erfreut und das Zeug dazu hat, zum diesjährigen Sommerhit zu avancieren. Dafür setzt man auf das Erfolgsrezept von Pokemon Go.
Nachdem alle wichtigen Smartphone-Hersteller ihre Frühjahrs-Präsentationen abgehalten haben und sich gedanklich in die Sommerpause verabschieden, brodelt die Gerüchteküche über Googles Herbst-Flaggschiff Pixel 3. In den vergangenen Tagen haben wir bereits erste Informationen über das Display bekommen und nun folgt das Smartphone in seiner Gesamtheit: Die Hardware wird diesmal von Google im Alleingang entworfen und von Foxconn gebaut.
Der Google Calendar gehört wohl zu den Produkten des Unternehmens, die sehr praktisch und auch weit verbreitet sind, aber dennoch nicht unbedingt im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. Das liegt daran, dass Google nur selten Updates für den Kalender ausrollt und es auch nach dem großen Redesign im Vorjahr wieder sehr ruhig geworden ist. Jetzt bringen die Entwickler aber eine kleine neue Funktion, die bei Änderungen von Terminen zum Einsatz kommt.