Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Update auf Android 8.0 Oreo inkl. Bugfix wird ab sofort wieder verteilt

samsung 

Die letzten Wochen waren für die Besitzer eines Samsung Galaxy S8 eine kleine Achterbahnfahrt mit einigen Aufs und Abs. Jetzt scheint es so, dass die Achterbahn wieder steil nach oben fährt, denn laut mehreren Nutzern wurde der Rollout von Android 8.0 Oreo wieder aufgenommen und ist mit neuer Buildnummer zurückgekehrt. Auch Nutzer die bereits auf Oreo unterwegs sind, bekommen ein Bugfix-Update, das die Probleme behebt.


Samsung dürfte sich intern das Ziel gesteckt haben, wenigstens die Nutzer des 2017er Flaggschiffs Galaxy S8 mit Android 8.0 Oreo zu versorgen, bevor am Sonntag der Nachfolger Galaxy S9 präsentiert wird. Dafür wurde auch Anfang der vergangenen Woche der Rollout gestartet, der aber schon nach wenigen Tagen wieder abgebrochen werden musste. Samsung sprach davon, dass es zufällige Neustarts gegeben hat und man diese Probleme erst einmal untersuchen wolle. Eine vernünftige Entscheidung.

samsung galaxy s8 oreo

Samsung scheint das Problem mit den Neustars nun relativ schnell lokalisiert und behoben zu haben, denn ab sofort geht es weiter: Viele Nutzer bekommen in diesen Stunden die Meldung, dass ein Update zur Verfügung steht. Das Update hat eine Größe von gut 1400 MB und wird allen Nutzern angeboten, die bisher noch auf Android 7.x Nougat unterwegs sind – also dem Betriebssystem, mit dem das Smartphone ausgeliefert wurde. Das Update enthält sowohl Oreo als auch den Bugfix für das vorherige Problem.

Alle Nutzer die bereits das Update auf Oreo in den ersten Tagen durchgeführt haben, bekommen ebenfalls ein Update mit einem Bugfix angeboten, auch wenn nur sehr wenige Nutzer betroffen waren. Für ein Bugfix ist das Update mit gut 530 MB gigantisch groß, wird aber wohl große Teile des Unterbaus austauschen müssen. Das Update trägt die Buildnummer G950FXXU1CRB7 beim Galaxy S8 und G955FXXU1CRB7 beim Galaxy S8+.

Das Februar-Sicherheitsupdate ist übrigens nicht Teil dieses Updates und lässt weiterhin auf sich warten – aber damit dürften Samsung-Nutzer wohl ohnehin so schnell nicht gerechnet haben 😉



Mit dem Rollout in der vorletzten Februar-Woche wird es Samsung wohl auch noch schaffen, bis Anfang März einen Großteil der Geräte in den teilnehmenden Ländern zu aktualisieren. Dadurch ist ein vergleichsweise großer Sprung bei den Zahlen zur Android-Verbreitung zu erwarten, bei denen Oreo erst nach über einem halben Jahr die Marke von 1 Prozent durchbrechen konnte. Als meistverkauftes Android-Smartphone hat das Galaxy S8 / S8 Plus hier einen nicht zu unterschätzenden Einfluss.

Samsung-Experience-9-0-Emojipedia-Comparison-Rolling-Eyes-1

In den vergangenen Wochen haben wir euch bereits alle Neuerungen vorgestellt, die das Update auf Android 8.0 Oreo mit sich bringen wird. Neben einigen neuen Komfort-Funktionen kommt unter andrem auch ein neues Emoji-Paket, mit dem sich die Koreaner stärker an dem Standard anderer Unternehmen orientieren.

Das bringt das Oreo-Update für das Galaxy S8
» Samsung Galaxy S8: Diese neuen Features bringt das Update auf Android Oreo (Infografik)
» Samsung Experience 9.0: Galaxy S8-Update auf Android Oreo bringt komplett überarbeitete Emojis

Mehr Informationen zum Oreo-Update auf den Samsung-Smartphones
» Schub für Android Oreo: Samsung beginnt mit dem Oreo-Rollout für das Galaxy S8 & Galaxy S8 Plus
» Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Rollout von Android 8.0 Oreo beginnt – Das sind die Neuerungen
» Samsung Experience 9.0: Galaxy S8-Update auf Android Oreo bringt komplett überarbeitete Emojis
» Leak: Inoffizielle Liste – diese Samsung-Smartphones bekommen das Update auf Android Oreo
» Überraschung!? Samsung Galaxy S6, S6 Edge & Note 5 sollen Update auf Android 8.0 Oreo bekommen
» Samsung Galaxy Note 8: Die ersten Nutzer bekommen das Update auf Android 8.0 Oreo Beta

[All About Samsung]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 2 Kommentare zum Thema "Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Update auf Android 8.0 Oreo inkl. Bugfix wird ab sofort wieder verteilt"

Kommentare sind geschlossen.