Noch kein altes Eisen: Bastler portiert Android Oreo auf das fünf Jahre alte LG Nexus 4

android 

Wenn ein Smartphone bereits mehr als zwei Jahre auf dem Buckel hat, kann man als Nutzer eigentlich nicht mehr mit Updates auf eine neue Android-Version rechnen und kann höchstens auf ein Wunder hoffen. Doch wenn man sein Gerät so liebgewonnen hat, dass man es einfach nicht mehr hergeben oder durch ein neues ersetzen möchte, muss man eben etwas tiefer in die Trickkiste greifen: Ein Bastler hat nun Android Oreo auf ein fünf Jahre altes Nexus 4 portiert.


Derzeit gibt es nur zwei Smartphone-Serien, auf die bereits das aktuelle Betriebssystem Android Oreo portiert worden ist: Nämlich die Pixels und die letzten Nexus-Smartphones. Alle anderen Hersteller basteln noch fleißig und vermutlich werden im Laufe der nächsten Wochen die ersten Geräte das Update auf den schwarzen Keks bekommen. Nutzer eines älteren Smartphones müssen gar nicht erst darauf hoffen, doch für die Besitzer eines betagten Nexus 4 gibt es nun Hoffnung.

nexus 4

Ein Bastler hat sich nun die Nerven gefunden und sich die Zeit genommen, Googles Android Oreo auf ein Nexus 4 zu portieren und tatsächlich einigermaßen stabil darauf zu installieren. Natürlich gibt es aufgrund der betagten Hardware einige Probleme und Dinge wie NFC funktionieren überhaupt nicht, aber das sind ja nur die zusätzlichen Features. Grundlegend soll das Betriebssystem aber relativ problemlos funktionieren und auch stabil sein. Der Entwickler spricht von „things mostly work“.

Wer also noch ein Nexus 4 zu Hause zu liegen hat, oder es tatsächlich noch als Hauptgerät einsetzt, kann sich dieses ROM ja einmal ansehen, das der Bastler Gratis zum Download anbietet. Es ist aber zu beachten, dass man eine solche Version nicht auf dem täglich genutzten Smartphone installieren sollte, da es zu unvorhergesehenen Problemen kommen kann. Es ist also eher Spielerei als eine ernsthafte Portierung. Ausgeliefert wurde das Smartphone damals mit Jelly Bean und wurde von Google mit KitKat und Lollipop aktualisiert und ist seitdem auf diesem Stand.

Schon Anfang des Jahres sorgte ein anderer Bastler für Aufsehen, in dem Android Nougat auf das Galaxy S portiert worden ist, und dort dank Lineage OS relativ problemlos funktioniert.

» Download bei XDA Developers

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Noch kein altes Eisen: Bastler portiert Android Oreo auf das fünf Jahre alte LG Nexus 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.