Android Oreo: Unzählige Nutzer berichten von plötzlichen ungewollten Neustarts

android 

Wenn Google ein neues Android-Betriebssystem veröffentlicht, ist die Vorfreude immer groß und viele Nutzer reißen sich darum, es möglichst früh auf ihrem Smartphone installieren zu können. Doch ab der Version Oreo ist das offensichtlich keine gute Idee mehr, denn die Serie der Probleme reißt einfach nicht ab. Jetzt berichten sehr viele Nutzer davon, dass ihre Smartphones plötzlich und ohne Vorwarnung neu starten.


Dass ein so großes Softwareprojekt wie Android über Schwachstellen und Bugs verfügt ist nicht verwunderlich und auch vollkommen normal, aber natürlich sollten die langen Testphasen dafür sorgen, dass große Bugs nicht ihren Weg in das Endprodukt finden. Und trotz einer sehr langen Developer Preview-Phase haben leider viele Probleme den Weg in die stabile Version von Oreo gefunden, die auch mit den ersten Updates noch nicht behoben worden sind.

android oreo

Jetzt berichten Hunderte Nutzer davon, dass ihr Smartphone nach dem Update auf Android Oreo plötzlich und ohne Vorwarnung neu startet – und das fast täglich oder manchmal sogar mehrmals am Tag. Natürlich passiert dies immer dann, wenn man vielleicht gerade etwas halbwegs wichtiges macht und dabei eigentlich nicht gestört werden möchte – vor allem nicht davon. Ein Problem gibt es anschließend zwar nicht, aber natürlich ist es lästig und es kann ungespeicherte Arbeit verloren gehen.

Das Problem soll schon seit den Developer Previews bestehen und wurde auch damals schon mehrmals von Nutzern gemeldet – erstmals im Juli 2017. Doch die Entwickler konnten das Problem auf ihren Geräten nicht reproduzieren und haben es daher beiseite geschoben und das Problem somit als nicht lösbar markiert. Möglicherweise hat man darauf gehofft, dass es von selbst vergeht (als wenn es das jemals tun würde), aber jetzt muss man sich wohl oder übel dann doch mal ernsthaft damit befassen.

Da Google scheinbar bis heute nicht weiß woran es liegt, kann es natürlich noch eine Zeit lang dauern bis ein Fix entwickelt und per Update ausgeliefert wird.



Sowohl auf Twitter als auch in Reddit-Streams, Google-Foren und im Issue Tracker gibt es unzählige Nutzer die über das Problem berichten, so dass man nicht davon ausgehen kann dass nur eine kleine Gruppe betroffen ist. Natürlich gibt es auch immer wieder ebenso viele Nutzer die berichten dass das Problem nicht auftritt, aber einen Zusammenhang mit einem bestimmten Gerät oder Netzbetreiber scheint es nicht zu geben.

Es ist leider nicht das erste Problem mit Android Oreo, und wird wohl leider auch nicht das letzte sein. Angefangen hat das ganze mit den großen Bluetooth-Problemen, bei dem viele Nutzer ihre Smartphones nicht mehr oder nicht mehr vernünftig mit Bluetooth-Lautsprechern verbinden konnten. Später kamen dann die dauerhaft aktivierten Mobilen Daten dazu, die trotz aktiver WLAN-Verbindung genutzt worden sind und vielleicht den Vertrag einiger Nutzer gesprengt hat.

Beim Nexus Player gibt es große Download-Probleme und auch die GMail-App sorgt durch Probleme bei der Verbindung mit Exchange-Servern für großen Ärger unter den Nutzern. Als letztes wurde dann vor wenigen Tagen ein vermeintliches Downgrade ausgeliefert, das sich aber einfach nur als falsch tituliertes September-Update herausgestellt hat.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Android Oreo: Unzählige Nutzer berichten von plötzlichen ungewollten Neustarts

  • Das mit den unerwarteten Neustarts ist ein Problem das Android schon lange hat. Mit Android 6 und 7 kamen bei mir nur ganz selten (so 1-2 mal im Jahr) unerwartete Neustarts vor. In den vorherigen Versionen war das öfters (mehrmals im Monat) mal der Fall.

    Immer am ärgerlichsten wenn es durch die Nacht passiert und am Morgen anstelle des Wecker-Tons aus dem Lautsprecher lediglich die PIN-Eingabe auf dem Display leuchtet.

    Und bei mir läuft auch das Nexus 5X bis jetzt ganz gut mit Android 8.

  • Mein MOTO X Force konnte sogar überhaupt nicht mehr neu starten nach dem Update auf 7.01. Drehte endlos in der Aufstartphase, so dass ich es in die Reparatur senden musste :-/

  • Sony Xperia XZ1 Compact.. einige Tage hab ich es jetzt und fast immer beim Versuch zu Telefonieren (Anrufen oder Anruf annehmen) stürzt es ab und startet dann neu
    Bluetooth Verbindung zum Audi als Medien-Gerät nicht möglich (Telefonverbindung geht) dies klappte aber schon beim Vorgänger nach dem Update auf Android 7 (und auch bei 7.1.1) nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.