Neue Kennzahl: YouTube testet Live-Anzeige der aktuellen Zuseherzahl [Screenshot]

youtube 

YouTube verfügt grundlegend über zwei verschiedene prominent platzierte Zähler zur Anzeige der Popularität eines Videos: Zum einen gibt es den bekannten View-Counter, der anzeigt wie oft ein Video seit dem Upload insgesamt angeklickt worden ist. Als zweites gibt es bei Live-Videos die Information über die aktuelle Anzahl an Zusehern. Jetzt ist bei einigen Nutzern ein neuer Zähler aufgetaucht, der eine Kombination aus beiden darstellt.


YouTube-Views und Abonnenten sind in der Videobranche seit Jahren eine harte Währung und stehen auf einer Stufe mit Likes oder Klickzahlen – und dementsprechend ist der Zähler auch sehr prominent unter jedem Video platziert und zeigt an, wie oft ein Video insgesamt bereits gesehen worden ist. Anhand dieser Zahl kann man allerdings nicht sehen, ob ein Video derzeit populär ist oder ob nur noch der Ruhm der Vergangenheit zu sehen ist. Das kann sich mit einer neuen Kennzahl nun ändern.

youtube live counter

Einige Nutzer sehen derzeit in der mobilen YouTube-App eine neue Kennzahl, die direkt zwischen dem Titel und den Elementen zur Interaktion platziert ist. Dort wird angezeigt, wie viele Nutzer sich dieses Video gerade zum aktuellen Zeitpunkt ansehen. Bei Videos mit nur wenigen Hundert oder gar weniger Klicks dürfte diese Zahl wohl stets bei „1“ bleiben, aber bei den „großen“ können natürlich auch dort größere Summen zusammen kommen.

So kann man sehr gut sehen, ob das Video aktuell populär ist oder der Großteil der Klicks bereits zu einer früheren Zeit gesammelt worden ist. Bisher kann man solche Dinge nur aus der Kombination von Abrufzahlen, Upload-Datum oder auch Zeitpunkt der letzten Kommentare erahnen, hat aber keinen verlässlichen Wert. Da YouTube diese Statistik schon seit langer Zeit bei Live-Videos anzeigt, war es wohl auch nur eine Frage der Zeit bis ein solcher Zähler in die normalen Videos kommt.

Diese Zahl verpasst der Videoplattform auch wieder eine etwas erweiterte soziale Komponente, durch die der Nutzer einfach wieder darauf hingewiesen wird, dass er nicht allein ist und auch viele andere Nutzer ähnliche Interessen haben.



Derzeit ist diese neue Statistik nur für wenige Nutzer und auch nur in der mobilen App zu sehen, und es gibt auch noch keine offizielle Ankündigung seitens YouTube. Die Platzierung und Formatierung erscheint mir auch noch nicht ganz final, so dass es vielleicht noch einige Zeit dauert bis diese Zahl offiziell ausgerollt wird. Interessant ist sie aber auf jeden Fall, und zeigt gerade wenige Stunden nach dem Upload, wie viele Nutzer ein YouTuber wirklich erreicht.

youtube statistik

YouTube geht aber auch abseits dieses neuen Zählers sehr offen mit den Statistiken rund um ein Video um. Im Statistik-Tab bekommt man auch als normaler Zuseher tiefe Statistiken und Diagrammen, die sehr viel über die Popularität eines Videos verraten. So kann man dort ein Diagramm über die Abrufzahlen der letzten Jahre sehen, kann sich anzeigen lassen wie viel Lebenszeit die Nutzer bereits vor diesem Video verbracht haben und sieht auch wie viele Nutzer aufgrund dieses Videos den Kanal abonniert oder das Video geteilt haben.

[AndroidP



comment Ein Kommentar zu “Neue Kennzahl: YouTube testet Live-Anzeige der aktuellen Zuseherzahl [Screenshot]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.