Viele Nutzer, die in der Lage sind eine Digitalkamera oder ihr Smartphone gerade zu halten und einen Knopf zu drücken, halten sich heutzutage für professionelle Fotografen und verstopfen die Social Networks mit ihren Fotos. In Zukunft könnte dies auch tatsächlich der Fall sein, denn Google arbeitet an einem neuen System das aus jedem Foto das Maximum herausholt. Die ersten Ergebnisse auf Grundlage der Streetview-Fotos zeigen beeindruckende Ergebnisse.
Und auch die Woche 28 neigt sich wieder dem Ende zu und ist mittlerweile beim Sonntag angekommen. Zeit also, auf die vergangenen sieben Tage zurückblicken und wieder unseren kleinen Wochenrückblick zu beginnen. Wie in jeder Woche Woche blicken wir sowohl auf die beliebtesten Artikel der Kalenderwoche 28 vom 9. Juli bis zum 15. Juli dieses Jahres als auch auf die gleiche Woche vor fünf Jahren und vor zehn Jahren zurück.
Obwohl die beiden "neuen" Google-Messenger Allo und Duo nicht viel miteinander zu tun haben, werden sie als Schwester-Produkte gesehen. Das liegt vor allem daran dass beide zur gleichen Zeit vorgestellt wurden und beide auf die Telefonnummer statt den Google-Account setzen. Obwohl Allo deutlich häufiger aktualisiert wird, scheint Duo dennoch die erfolgreichere und beliebtere App zu sein. Jetzt hat der Video-Messenger einen kleinen Meilenstein genommen.
In den Jahren nach der Einführung wurde der Google Now Feed mit immer mehr Funktionen und Informationsquellen ausgestattet und hat sich so stark gewandelt. Das grundlegende Design ist bis jetzt aber immer gleich geblieben und hat nur einige wenige Anpassungen bekommen - bis jetzt. Seit gestern wird eine neue Version des Feeds für die Pixel-Smartphones ausgerollt, mit denen der triste graue Hintergrund der Vergangenheit angehört.