Es gibt eine große Auswahl an Browsern für Android, aber nur die wenigsten erfreuen sich wirklicher großer Beliebtheit. Platzhirsch ist, so wie auch auf dem Desktop, Googles Chrome-Browser der allein schon aus Gründen der Synchronisierung von vielen Nutzern verwendet wird. Auch Smartphone-Hersteller Samsung arbeitet seit Jahren an seinem eigenen Browser und hat dessen Exklusivität für die eigenen Geräte nun aufgehoben. Der Browser steht ab sofort im Play Store für weitere Geräte zur Verfügung.
Vor wenigen Tagen hat Google offiziell bestätigt und angekündigt dass der Chrome-Browser einen Werbeblocker bekommen wird - und das schon ab dem kommenden Jahr. Dieser Schritt sorgt aufgrund von Googles enormer Marktmacht in allen Bereichen für Diskussionen und gerade Verleger und konkurrierende Werbenetzwerke sind mehr als besorgt darüber dass Google in Zukunft der Türsteher für Werbeanzeigen sein könnte.
Wieder neigt sich eine Woche dem Ende zu, und dank Pfingsten haben die meisten von uns gleich noch ein verlängertes Wochenende. Im Google-Universum ist auch der vergangenen Woche wieder viel passiert, und damit euch nichts wichtiges entgeht kommt hier nun der Rückblick auf die Kalenderwoche 22 vom 28. Mai bis zum 3. Juni.
Immer wieder gibt es merkwürdige Trends, die man als Außenstehender nicht wirklich nachvollziehen kann und vielleicht auch etwas merkwürdig findet. Zur Zeit wird diese Kategorie eindeutig von den Fidget Spinners gefüllt, an denen man derzeit kaum vorbei kommt. Wer von diesen Gadgets und ihren Drehbewegungen gar nicht genug bekommen kann, kann sie sich nun auch direkt in den Chrome-Browser holen und dort weiter-spinnen.
Viele Familien verwenden mittlerweile Google-Produkte in ihrem Alltag und greifen auf die ganz unterschiedlichen Anwendungen und Inhalte gemeinsam zu. Um dies zu erleichtern wurden vor zwei Wochen die Familiengruppen eingeführt, mit der sich Inhalte einfacher als bisher mit allen Mitgliedern teilen lassen sollen. Seit gestern kam nun auch der Google Calendar dazu, in dem ein neuer gemeinsam genutzter Kalender aktiviert werden kann.