Immer wieder wird Nutzern dazu geraten, nur Apps aus dem Play Store zu laden um sich vor Malware oder anderen schadhaften Apps zu schützen. Doch auch damit ist man nicht 100%ig auf der sicheren Seite, wie sich immer wieder an Ausnahmefällen zeigt. Jetzt ist ein besonders krasses Beispiel bekannt geworden: Eine als System-App getarnte Spyware war über Jahre im Play Store zugänglich und hat Millionen Downloads verzeichnen können.
Mit dem Assistant und Home ist Google gerade dabei ein neues Ökosystem aufzubauen, mit dem sich nicht nur Fragen beantworten sondern auch Aufgaben ausführen und Aufträge erteilen lassen. Gemeinsam mit Mercedes-Benz kommt man dem nun wieder einen Schritt näher, denn ab sofort wird in jedem Neuwagen der smarte Assistent Google Home integriert sein bzw. die Fahrzeug-App lässt sich mit Googles Ökosystem verbinden und per Sprache fernsteuern.
Zur Zeit wird wieder ein Update für die Beta-Version der Google Maps ausgerollt, die die App auf die Versionsnummer 9.51 bringt und sich vor allem auf den Bereich Navigation und Parken konzentriert. So verfügen die Maps nun bei einigen Standorten über die Information ob das Parken Gebührenpflichtig ist oder man mit einem Gratis-Parkplatz rechnen kann, man kann sich direkt zu einem Parkplatz navigieren lassen und in Zukunft wird es wohl auch Statistiken zur Verkehrslage geben.
Vor einigen Jahren wurde Google für das Betriebssystem Chrome OS und die dazugehörigen Chromebooks noch belächelt, doch mittlerweile haben sie sich aus der Nische heraus entwickelt und kommen langsam aber sicher im Massenmarkt an. Das wird auch Microsoft beobachtet haben und plant nun einen Gegenangriff, der schon in zwei Wochen detailliert werden soll. Jetzt sind Informationen zu Microsofts geplanter Offensive bekannt geworden, die aus Software UND Hardware besteht.
Am heutigen 22. April findet zum bereits 27. mal der Earth Day bzw. Tag der Erde statt, und natürlich beteiligt sich auch Google wieder an den Aktionen rund um diesen Tag und hat auf allen Startseiten heute eine kleine Doodle-Serie geschaltet, die die Menschen zum Nachdenken anregen soll. Am Ende gibt es dann sogar noch einige Tipps zum Schutz unseres Planeten.