Es ist zwar schon eine Weile her, aber es gab eine Zeit, in der BlackBerry mit seinen Smartphones den Markt beherrscht hat und der Inbegriff von "Smartphones" war. Von diesem alten Glanz ist längst nichts mehr übrig, aber dennoch ist der Markenname noch immer stark genug und das Unternehmen entwickelt auch weiterhin Smartphones für die eingeschworene Fangemeinde. Vor wenigen Stunden wurde das BlackBerry KeyOne vorgestellt, das tatsächlich ein sehr attraktives Gerät ist.
Seit gut einem Monat verteilt Google über den Beta-Channel die aktuelle Developer Version 7.1.2 von Android Nougat, die wie üblich zuerst für die aktuellen Pixel-Smartphones zur Verfügung stand. Kurz danach hatte man auch die 1 Jahr älteren Nexus 5X mit dem Update bedacht und die Besitzer des etwas größeren Nexus 6P außen vor gelassen. Seit gestern Abend können aber nun auch die Besitzer des Huawei-Smartphones die aktuelle Version herunterladen und installieren.
Vor gut neun Monaten wurde das neue Angebot Google Spaces gestartet und sollte ein Problem lösen, dass die Nutzer eigentlich gar nicht haben: Die gemeinsame Konversation in einer Gruppe über ein bestimmtes Thema - das laut Meinung der Google-Manager offenbar nur mit einer gezielten Plattform möglich ist. Nach nur neuen Monaten wird das Experiment nun beendet und Spaces wird schon in wenigen Wochen komplett eingestellt.