Viele Unternehmen arbeiten zur Zeit an der Virtual Reality und setzen dabei auf ganz unterschiedliche Ansätze - und auch Google ist bei der Entwicklung der Hardware, Software und den Einsatzgebieten vorne mit dabei. Schon vor längerer Zeit hat man auch in das Start-Up Magic Leap investiert, das sich langer Zeit im "Stealth-Modus" befindet. Jetzt ist ein Foto eines Prototyps des geheimen Produkts geleakt worden.
Googles Designer führen immer wieder Testrunden mit einer handvoll Nutzern durch, die verbesserte bzw. veränderte Oberflächen und Elemente zu sehen bekommen und so wertvolle Rückmeldungen liefern. Seit einiger Zeit ist wieder die Bildersuche an der Reihe, bei der man eine völlig neue Optik für die vorgeschlagenen Verfeinerungen des Suchergebnisses testet. Die Oberfläche ist zwar sehr farbenfroh, aber alles andere als praktisch.