Mitte 2014 ist Google auf den damaligen Wearable-Trend aufgesprungen und hat das Smartwatch-Betriebssytem Android Wear vorgestellt. Nun steht mit der Version 2.0 endlich der Nachfolger in den Startlöchern, der nun auch hochoffiziell endlich angekündigt worden ist. Laut einer E-Mail an Wear-Entwickler wird das neue Betriebssystem Anfang Februar vorgestellt und zur Verfügung stehen.
Mitte Dezember wurde das schon seit einigen Jahren sehr populäre Google Keyboard durch Gboard ersetzt und erfreut sich schon von Anfang an großer Beliebtheit. Jetzt wird das erste Update für die Android-Version des Gboard ausgerollt, das zwar keine Verbesserung mit sich bringt, dafür aber einige sehr nervige Bugs aus der App entfernt.
Mit der Verkündung dass Android-Apps unter Chrome OS ausgeführt werden können hat Google nicht nur ein jahrelang kursierendes Gerücht um eine teilweise Zusammenlegung der beiden Betriebssysteme wahr gemacht, sondern hat dem Desktop-Betriebssystem auch einen gewaltigen Schub verpasst. Nun kündigt sich das erste große Update für diese Funktion, das die Android-Version auf die aktuelle Version 7.1 Nougat bringen soll.
Nach über 9 Jahren Bauzeit - und noch vor dem Berliner Flughafen (!) - ist die Hamburger Elbphilharmonie im vergangenen Jahr tatsächlich fertig gestellt worden und kann besucht werden. Der große Konzertsaal wird allerdings erst Heute mit einem großen Eröffnungskonzert eröffnet und markiert die endgültige Eröffnung des neuen Hamburger Wahrzeichens. Wer bei dem Konzert (fast) Live mit dabei sein möchte, kann es sich Heute Abend bei YouTube in 360 Grad ansehen.
Nach dem Start des Google Assistant ist die Zukunft von Google Now ungewiss und der Informations-Stream muss sich neu erfinden. Dazu testen die Entwickler schon seit einiger Zeit eine aufgeräumtere Version und möchten den Fokus wieder stärker auf die Websuche rücken. Eine ganze Reihe von Nutzern sieht derzeit wieder eine neue Oberfläche mit dutzenden kleinen Icons, die den Nutzer zu interessanten Suchanfragen weiterleiten.
Nach fast einem Monat Wartezeit haben die Besitzer eines Nexus 6-Smartphones in der vergangenen Woche endlich das Update auf Android 7.1.1 Nougat bekommen, und nun beginnen die Probleme: Eine ganze Reihe von Benutzern berichten über Audio-Probleme beim Telefonieren, in denen es zu starken Echo-Geräuschen kommt, die das Telefonieren mit der Freisprech-Einrichtung praktisch unmöglich macht.