Aktuell rollt YouTube ein Update für die Android aus, dass die App auf die Version 10.19 erhöht und einige kleine Änderungen mit sich bringt. Diese beziehen sich vor allem auf Design-Elemente, die teilweise aber auch sehr nervig sein können. Außerdem gibt es im Quellcode der neuen Version Hinweise darauf, dass schon bald auch der Download der reinen Audiospur eines Videos möglich sein wird, um dieses auch Offline anzusehen bzw. anzuhören.
Neben der Anzeige der aktuellen Uhrzeit und den Benachrichtigungen des Smartphones dürfte die Steuerung der Musik eine der Hauptaufgaben einer Smartwatch sein. Schon seit Anfang an lässt sich mit einer verbundenen Smartwatch der aktuell gespielte Track überspringen, zum vorherigen wechseln oder eben die Musik stoppen oder starten. Mit der aktuellen Version von Android Wear und Google Play Music geht das ganze nun einen Schritt weiter und gibt dem Träger mehr Möglichkeiten.