Fast jeder Zehnte ist von einer mehr oder weniger starken Rot-Grün-Sehschwäche betroffen, die einen im Alltag vor einige Probleme stellen kann. Viele Betroffene haben gelernt damit umzugehen, können aber auch beim Surfen im Web manchmal vor einer Herausforderung stehen. Das Google Accessability-Team hat nun ein Tool entwickelt, das die Farbdarstellung des Chrome-Browser so kalibrieren kann dass auch die Nutzer mit einer Sehschwäche wieder eine einfachere Navigation auf allen Webseiten ermöglicht.
In den letzten Monaten hat Google sehr viele Einblicke in das Self Driving Car-Projekt gegeben und mit den Meilensteinen und Eigenentwicklungen geprahlt, dabei ist man mittlerweile sogar schon in der Planung für die offizielle Markteinführung bis zum Jahr 2020. Ein AP-Report hatte nun berichtet, dass die Google-Autos allein in den letzten 8 Monaten in drei Unfälle verwickelt waren. Google hat diesen Report nun aufgegriffen und klar gestellt: Es waren sogar 11 Unfälle seit dem Start des Projekts.