Viele Technologie-Unternehmen und Forschungsabteilungen versuchen sich seit Jahren daran neue Akku-Technologien zu entwickeln um diese endlich leistungsfähiger und ausdauernder zu machen. Durch die immer weitere Verbreitung von mobilen Geräten und Wearables ist dies auch dringend notwendig damit der Nutzer nicht ständig an der Steckdose hängt. Jetzt steigt auch Google in diese Forschung ein und hat eine eigene Abteilung für Batterie-Forschung innerhalb von Google X gegründet.