Nicht einmal ein Jahr nach dem Verkaufsstart des Nexus 4 scheint Google das Gerät nun langsam vom Markt zu nehmen und seine Lagerbestände frei zu räumen. Nach der Preissenkung in der vergangenen Woche ist das Gerät in den USA bereits ausverkauft und wird auch nicht mehr wiederkommen - dafür aber wohl das Nexus 5.
Gute Nachrichten für alle Hauptstädter: Seit heute Vormittag steht Google Transit innerhalb der Maps auch in Berlin und Brandenburg zur Verfügung. Von der S-Bahn über die U-Bahn bis Bus und Straßenbahn stehen in diesem Verkehrsverbund Informationen und Live-Daten von mehr als 13.000 Haltestellen zur Verfügung.
Social Networks werden neben den Suchmaschinen eine immer wichtigere Traffic-Quelle für Webseiten und sind daher nicht zu unterschätzen. Doch um in dieser Masse nicht unterzugehen, sollten einige wichtige Regeln zur Gestaltung eines Beitrags beachtet werden. Mit einem strukturiertem Aufbau zieht man die Blicke, und damit Besucher, auf sich.