Schon in den Jahren 2007 - 2008 hat Google versucht eine Mobilfunkfrequenz in den USA zu ersteigern, ist damit aber gescheitert. Jetzt unternimmt das Unternehmen, laut einem Bericht des WSJ, gemeinsam mit dem Partner Dish Networks einen neuen Versuch. Die Gespräche befinden sich allerdings noch in einer sehr frühen Phase.
In den letzten 2 Jahren hat Googles mobiles Betriebssystem Android massiv Marktanteile gewonnen und ist mittlerweile in vielen wichtigen Ländern Marktführer. In Deutschland liegt der Marktanteil bei 50%, weltweit läuft es sogar auf 75% aller Smartphones. In China ist Android, laut den Marktforschern, sogar dominant und hat einen Marktanteil von 90,1%.