Web Search

Wer heute die Adresse von Google Caffeine aufruft, bekommt nur einen Fehlermeldung angezeigt. Google hat den Test erfolgreich abgeschlossen und deswegen eingestellt. Google Caffeine wurde im August vorgestellt. 

Google wird jetzt die neue Struktur der Suchmaschine für immer mehr Nutzer öffnen und einer breiten Öffentlichkeit anbieten. Mit Google Caffeine sollen Webseiten schneller gefunden werden und Ergebnisse besser werden. Auch der Index ist weiter gewachsen.

Ob ihr schon auf Caffeine seid oder nicht, werdet ihr vermutlich nicht bemerken, da sich an den eigentlichen Suchergebnissen nichts sichtbares ändert.

Wann der Rollout genau beginnt ist noch offen. Matt Cutts schreibt in seinem Blog "the full Caffeine roll out will happen after the holidays.", was bedeutet, dass es Anfang 2010 für alle zur Verfügung stehen wird.
Orkut Weil auf Googles Social Network orkut 300 gefälschte Profile erstellt wurden, muss Google nun dem Formel-1-Pilot Rubens Barrichello (2009 WM-Dritten) eine halbe Million Dollar Schadensersatz zahlen. Google habe die Profile trotz Aufforderungen nicht entfernt. Die Strafe könnte noch bis auf 700000 Dollar steigen. Pro Tag muss Google 590? zahlen. Der Fall begann im Juli 2006.
Street View

Google hat ein großes Update von Street View veröffentlicht. Ab sofort kann man Orte in allen 50 US-Bundesstaaten anschauen, denn Google hat nun auch Bilder von Hawaii veröffentlicht. Außerdem wurde Spanien und die Niederlande erweitert und Mexiko vorgestellt.

Google hat in den Niederlanden Utrecht, Den Haag, Eindhoven, Den Bosch, Tilburg und Leeuwarden hinzugefügt. Spanien besitzt nach diesem Update nun die höchste "Abdeckung" in Europa. Viele Orte und Straßen wurden hinzugefügt. Auch Teneriffa und Gran Canaria kann man nun virtuell anschauen.

In Mexiko sind die Städte Monterrey, Guadalajara, Mexico City, Puerto Vallarta , Playa del Carmen, Cozumel und Cancun online.


Größere Kartenansicht

Hier findet ihr Screenshots von allen Ländern mit Google Street View.Demnächst soll Korea, Südafrika und Skandinavien kommen. Für Deutschland wird der Frühling 2010 angestrebt.
Heute wird die Seasamstraße 40 Jahre alt und Google feiert diese Geburtstag gleich mit zahlreichen Doodles. Los ging es am 04. November mit diesem Doodle: Auf verschiedenen anderen Google Seiten fand man auch diese:     Am Donnerstag gab es dieses Doodle mit dem Krümelmonster: Freitag feierten dann auch Ernie und Bert mit: Ernie und Bert Samstag Oscar: Oscar Sonntag Elmo: ElmoMontag mit dem Graf von Zahl: Graf von Zahl und zum Abschluss der Serie: Sesamstraße» Google-Galerie zur Sesamstraße