YouTubeBereits vor einigen Woche ist mir aufgefallen, dass ein längeres YouTube bei zweiten Aufruf blitzschnell vorhanden war. Weitere Beachtung schenkte ich der Sache allerdings nicht. Wie GoogleOS nun berichtet, ist es nun möglich YouTube Videos aus dem Browser-Cache abzuspielen. Ein erneutes Streaming eines Videos ist nicht nötig.Besonders nützlich ist es bei einer langsamen Verbindung ins Internet oder wenn man ganz ohne Internet ein Video zeigen möchten. Aber auch bei einer schneller Verbindung kann es sinnvoll sein. Schließt man dummerweise den YouTube-Tab muss man nicht erneut warten bis das Video erneut geladen ist.Das Ganze geht übrigens sowohl bei Videos auf YouTube als auch bei eingebunden Videos.
Die Macher vom Umwelt-Dokumentarfilm Home reagieren auf den enormen Ansturm auf den Film und verlängern die Ausstrahlung auf YouTube. Ursprünglich sollte der Film bereits gestern offline genommen werden.HOME ist ein Film von Luc Bessons und Yann Arthus-Bertrand. Weitere Einzelheiten findet man hier. Innerhalb der ersten 24 Stunden wurden der Film mehr als 1,5 Millionen mal von Nutzer aus über 200 Ländern der Erde angeschaut. Sechs Tage später wurde der Film, der auch hochauflösend in HD zur Verfügung steht über 4,5 Millionen mal gesehen. Home mit deutschem Untertitel wurde 600000 mal aufgerufen und über 3000 Kommentare hinterlassen.Bis zum 15. Juli kann man sich den Film noch anschauen. » HOME auf YouTube