DocsIm November 2006 erschien mit Office 2007 ein neues Dateiformat eingeführt: Office Open XML. Nun fast 2,5 Jahre später kommt Google Docs zumindest mit dem Format von Excel - .xlsx - zurecht.Der Export geht noch nicht. Word-Dokumente und PowerPoint-Präsentationen kann man nicht importieren.Neben dieser Änderung hat Google noch weitere Updates bei Google Spreadsheets veröffentlicht: -Google Tournament function. Die GoogleTournament() soll dabei helfen Daten von der NCAA abzurufen. Weitere Infos -Auch die GoogleLookup() Funktion wurde verbessert. Mit dieser kann man Daten zum Beispiel das Geburtsdatum von Promis über Google abrufen. Nun kann sie weitere Anfragen beantworten. Weiteres -Motion Chart verfügt nun über Balken und Zoom. Beispiel - weiteres -Bei Google Apps erscheint bei Formularen nun automatisch die Emailadresse des Teilnehmers -Ergebnisse der Umfrage können nun gedruckt werden.» Ankündigung
DocsGoogle MailDie EPIC hat bei der FTC (US-Wettbewerbsbehörde Federal Trade Commission) eine Beschwerde gegen Google eingereicht. Bürgerrechtsorganisation Electronic Privacy Information Center hat die Beschwerde hier veröffentlicht.Darin heißt es: "Kürzlich veröffentlichte Berichte deuten darauf hin, dass Google die vertraulichen Informationen, die es vorhält, nicht angemessen absichert." EPIC fordert die FTC dazu auf die Sicherheit bei den Diensten Google Docs, Google Mail, Picasa oder Google Calendar zu überprüfen. Desweiteren soll Google vorerst die Dienste einstellen bis das Unternehmen die Sicherheit verbessert hat.Hintergrund ist ein Datenleck bei Google Docs, das bereits geschlossen wurde. "Das Datenleck zeigt die Gefahren von Googles nicht ausreichenden Sicherheitsmaßnahmen ebenso wie die Risiken von Cloud-Computing-Diensten generell", schreibt die EPIC.[Golem]Google selbst gab dazu dieses Statement ab: "Wir haben eine Kopie dieser Beschwerde erhalten, aber uns noch nicht die Details angeschaut. Viele Anbieter von "cloud computing services", auch Google, haben umfangreiche Maßnahmen getroffen, Verfahren und Technologien entwickelt, um ein höchstes Level an Datenschutz sicherzustellen. Tatsächlich kann das Speichern in der "Cloud" sogar sicherer sein als auf der eigenen Festplatte. Wir sind uns sehr bewusst, dass unseren Nutzern ihre Daten sehr wichtig sind und nehmen diese Verantwortung sehr ernst.[Dankeschön Stefan Keuchel]
Google MailSicherlich fragt man sich was man bei einem einfachen Feature wie Als ungelesen markieren verbessern kann. Google hat nun die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Wählt man beim Lesen einer Konversation mit mehreren Mails die Option aus, werden nur die Mails als ungelesen markiert, die man bisher noch nicht gelesen hatte. Vorher wurden alle Mails als neue markiert.» Google Mail Blog
ChromeSeit einigen Wochen gibt es einige Dokumente über Addons für Google Chrome. Seit heute ist eine erste Erweiterung verfügbar. Diese funktioniert allerdings nur mit der Chrome 2.0 beta bzw. den letzten beiden Dev Versionen.Um die Addons zu aktivieren muss man bei der Google Chrome Verknüpfung die Kommandozeile --enable-extensions --load-extension="c:myextension" einfügen und diese Datei unter C:myextension speichern. Hierbei ist zu beachten, dass die drei Dateien direkt beim Öffnen von C:myextension erscheinen.Nun wird auf google.com nicht das Google Logo, sondern eine Katze angezeigt. Dies kann durch Ändern von foo.js anpassen.Weitere Infos zur Entwicklung von Addons gibt es hier
ChromeNachdem gestern Google Chrome 2.0.169.1 als Beta Version erschienen ist, wurde wenig später Google Chrome 2.0.170.0 im Dev-Channel freigegeben. Diese Version bringt V8 1.1.1.2 mit und aktualisiert Webkit auf die Version 530.4.Neu: -Besuchte man eine Seite im Inkognito-Modus und klickte dort einige Links an, waren diese im normalen Modus als besuchte Links markiert. Dies hat sich nun geändert. -Autocomplete erscheint, wenn man eine der Pfeiltasten drückt.Fixes -Fixed a regression that was preventing Windows taskbar from appearing when it was in auto-hide mode and Chrome was maximized. -Regression related to session restore has been resolved. -Fixed issue where horizontal scrolling was reversed for certain types of mice. -Clicking on the exit full screen link now works. Fixes issue where URLs/bookmarks could not be dragged and dropped on to the title bar. -Fixed issue where plugins would not hide appropriately during in page navigation. -The complete list of changes is available in the release notes.