Mit diesem Handy will Vodafone der Telekomtochter T-Mobile angreifen. Wie auch das G1 basiert das HTC Magic auf Android. Im April soll HTC Magic in Deutschland, Spanien, Großbritannien, Italien und Frankreich auf den Markt kommen.Das Gerät verfügt im Gegensatz zum G1 über keine Tastatur. Außerdem soll das 113 x 55 x 13 mm große und 118 Gramm schwere Gerät über die neuste Version von Android verfügen. Damit ist das Gerät leichter als das G1, welches auch von HTC gebaut wird. Der Akku hält mit 1340 mAh etwas länger als der Akku vom G1.Ende 2009 will auch der chinesische Hersteller Huawei ein Android-basiertes Handy auf den Markt bringen. Das Gerät soll dem iPhone sehr ähnlich sehen.» [Standard; Süddeutsche]
In Google Chrome oder bei installierter Google Toolbar 5 zeigt wird die Standard 404 Seite des Browsers durch eine Suchmaske ersetzt.Seit gestern hat die Seite nun ein neues Design: Hier noch einmal das alte aus der Google Toolbar 5 im Internet Explorer: Eine Neuinstallation von Google Chrome oder der Toolbar ist übrigens nicht notwendig, da die Daten für die Seite (wie Vorschläge) von den Google Servern geladen werden. Wenn Ihr Ihr die Fehlerseite nicht sehen wollt, kann diese wie folgt deaktiviert werden: In Google Chrome: Klickt auf den Schraubschlüssel und dann in den Optionen auf Details. Dort entfernt ihr im Bereicht Datenschutz den Haken bei "Vorschläge für Navigationsfehler anzeigen". Google Toolbar: Hier öffnet man die Optionen und entfernt im Tab Suche den Haken bei "Bei Navigationsfehlern Vorschläge anzeigen". Momentan gibt es das Feature im Firefox nur mit der Toolbar 5, die in der zweiten Beta Version vorliegt