Stefan Tweraser
Die Zeitung WAZ hat ein Interview mit dem Chef von Google Deutschland geführt. Bei allen Fragen geht es mehr oder weniger um den Datenschutz bei Google, Street View oder Chrome.
WAZ: Ich möchte hier einfach mal zwei Fragen zitieren: Haben Sie denn schon mein Zuhause fotografiert mit einer dieser Autokameras, die Sie derzeit im Rahmen des Projekts Street View durch die Republik schicken.Tweraser : Je nachdem wo Sie wohnen, kann es sein, dass wir den Straßenzug, an dem Ihr Haus liegt, fotografiert haben. Generell geht es uns aber nie um einzelne Personen, sondern nur darum, Städte und Straßen möglichst realistisch über das Internet begehbar zu machen. Sie können sich bald mit dieser Funktion bei Google Maps beispielsweise auf Reisen vorbereiten und eine Stadt virtuell erkunden. [...] WAZ: Es heißt, Google stelle zu viele persönliche Daten bei Chrome ein.Tweraser : Es gibt keine einzige Verbindung zwischen der Person und dem, was Sie im Internet tut. Die einzige Verbindung ist die IP-Adresse. Also könnte theoretisch nur der Internet-Provider eine persönliche Beziehung herstellen. Aber nicht Google.
» Vollständiges Interview[thx to: ca18804 & BlitzChecker]
ChromeGoogle hat heute das zweite offizielle Update für Google Chrome veröffentlicht. Wie schon beim letzten mal, sollte das Update automatisch installiert werden.Um zu schauen ob ihr schon die Version 0.2.149.30 habt, klickt in Google Chrome auf den Schraubenschlüssel, und dann auf "Infos zu Google Chrome". Erscheint unten Ausrufezeichen, klickt auf Update Chrome. Jetzt spielt Chrome das Update ein und Ihr seit wieder up 2 date.Wenn Ihr Nutzer des Dev-Channels seid, gibt es kein Update.Welche Bugs mit 0.2.149.30 genau behoben worden sind, ist noch nicht bekannt.» Download der Version 0.2.149.30
Google Mail LabsGoogle hat heute Nacht zwei weiteres Google Mail Labs Addon veröffentlicht. Beide wurden von Emily Chang geschrieben. Sie wollte die Labels nicht in der linken Sidebar haben, sondern in der rechten.Einige Googler wollte aber lieber den Chat in der anderen Seitenleiste darstellen. Dahert hat Emily auch für den Chat ein Addon geschrieben. Drag & Drop funktioniert derzeit nicht.01. Juli 2009: Google hat das Experiment wegen Drag und Drop eingestellt.