GearsBereits vor drei Tagen habe ich über die neue Gears Version 0.4 berichtet. Neben der vor mir schon erwähnten neuen APIs GeolocationAPI und der BlobAPI und der kleine optischen Veränderung, wurde Gears nun auch lokalisiert und in 40 Sprachen verfügbar.So auch in Deusch: Die Einstellungen: gears aug 08-1 Die Versionsnummer wird nicht angezeigtDer Dialog: gears aug 08-2Shortcut erstellen: gears aug 08-3Kleines Beispiel der Geolocations API:
Weitere Details zu den APIs und Änderungen unter der Haube von Gears könnt Ihr im Blog nachlesen.
iGoogleAls der Firefox 3 noch nicht veröffentlicht war, konnte man bei der iGoogle Sandbox mit seinen Kontakten chatten. Doch durch kurz vor dem Release vom Firefox 3 wurde der Chat durch Änderung an der Sandbox deaktiviert.Seit heute geht nun Google Talk auch in iGoogle im Firefox und damit gibt es nun fünf Möglichkeiten bei Google mit seinen Freunden zu Chatten: Google Mail-Chat, Google Talk Gadget, Google Talk (alte Version), Google Talk, Labs Edition und eben in der Sidebar der iGoogle Sandbox.[thx to: Jonas]
DocsGoogle hat Anfang der Woche die Benachrichtigungsfunktion bei Änderungen bei Google Spreadsheets verbessert. Ab sofort bekommt man bei eigenen Änderungen an einer Tabelle keine Mail mehr.Bei der Benachrichtigungsfunktion kann man verschiedene Optionen wählen. So kann man sich benachrichtigen lassen, wenn ein weitere Mitarbeiter hinzugefügt wird, ein Formular ausgefüllt wurde oder allgemein Änderungen vorgenommen wurden.» Google Docs Gruppe
AdWordsGoogle testet in wenigen Tagen mit einigen Werbenden ein neues AdWords-System. Das neue Auktionssystem soll Anzeigen in Echtzeit schalten. Sollte eine Anzeige bisher über einer anderen bei einen bestimmten Suchbegriff stehen, musste man vorab eine Mindestgebot abgegeben. Dies wurde nun geändert.Je höher "Quality Score" ist, desto höher war die Position der Anzeige in der Seitenleiste. Nun möchte Google in Echtzeit darüber Entscheiden welche Anzeige an welcher Position in den Ergebnissen erscheint. In den "Quality Score" fließen unter anderem ein, wie hoch der gebotene Preis ist, wie oft geklickt wurde, die Qualität und Ladezeit der Zielseite. Nun möchte man den Quality Score bei jeder Suchanfrage neu berechnen.Daher wird das Mindestgebot abgeschafft. Ein "First page bid" dient nun als Orientierungsgröße. Diese Schätzung soll den Werbern zeigen wie viel sie bieten müssen, um auf die ersten Seite zu gelangen.Wie schon geschrieben, testet Google des neue System erst noch mit einigen wenigen Nutzern.» Google AdWords Blog[Golem]
ProfileIn dieser Woche hat Google einige neue Felder ins Google Profile eingebaut. Nun könnt Ihr dort eintragen, wo ihr schon gelebt habt und wo Ihr aufgewachsen seid: profile aug 08-1Wenn Ihr keine eigenes Fotos hochgeladen habt, zeigt Google dieses Bild: Eine weitere Änderung: Euer Profil ist nun mit zwei Klicks löschbar.» Google Profile
GoogleWatchBlogNachdem wir die Ergebnisse der Umfrage zu den GWB Kategorien besprochen haben, hat Jens folgende Änderungen daran vorgenommen:Book Search wird in Google Search weitergeführt Base & Personal sind nun Weitere Google Services Google Sites und Knol Artikel speichern wir in Google Wikis Google Gears wurde zu Gears umbenannt Streetview ist eine Unterkategorie zu Google Maps Google Apps hat nun eine eigenen Kategorien.Desweiteren haben wir nun eine Kategorie Top News .Die Ergebnisse: