Google Mail Labs+Apps Die Ankündigung zu Google Mail Labs im Google Mail Blog zeigt auch, wie die 13 Features bei Google Apps Mail aktiviert werden können. Der Admin muss eventuell in der Englischen Oberfläche die Next Generation aktivieren. Diese Option kann man unter den Domain-Einstellungen finden. Die Labs Features sind nun auch den Englisch (GB) Nutzern zur Verfügung.
Gears Die vor einigen Tagen veröffentlichte Gears Version bringt neben der Firefox 3 Unterstützung auch ein neue Funktion mit. Ab sofort könnt Ihr beim Erstellen von Shortcuts zwischen drei Orten wählen. Neben dem Desktop gibt es nun auch die Schnellstartleiste und das Startmenü zur Auswahl. Wenn man das Startmenü wählt, so wird der Shortcut im Ordner Web Applications gespeichert.
Google MailDocsGearsGroups Noch bevor Gears Firefox 3 fähig wurde, hat Google den Offline Modus von Spreadsheets nun auch den Google Mail Nutzern ermöglicht. Ende April hatte ich darüber geschrieben, dass das offline Google Docs nicht komplett mit einer @googlemail.com Adresse funktioniert. Nach einer neuen Synchronisierung der Dokumente konnte ich feststellen, dass auch die Tabellen Offline angezeigt werden können. Jetzt fehlt mir nur noch, dass man als Firefox 3 Nutzer den Offline Link in Docs sehen kann ;) Auch das Problem mit der Mail Adresse und Google Groups wurde behoben
Docs Seit einigen Tagen findet man in den Google Docs Settings den Text "Public Profile: You can customize the profile that others see with the "Edit my profile" button." Ein Hinweis, darauf dass Google Profiles integriert wird? Die Google Profile sind derzeit in Books, angeblich auch in Notebook, in den Reader, in Maps und in den noch immer inoffiziellen Service Shared Items eingebaut. Anscheinend hat Google diesen Text nur in die US-Englische Oberfläche eingebaut. » Google Docs Einstellungen