Um die Zeit bis zu Bescherung zu verkürzen gibt es am 24.12.2007 für Google Earth eine lustige Erweiterung. Mit dieser lässt sich der Weihnachtsmann dann auf den virtuellen Globus verfolgen. Allerdings steht das Plugin noch nicht zum downloaden bereit, wenn es soweit ist werden wir selbstverständlich auch an Heiligabend darüber berichten ;-)Die Informationen über die Route wird übrigens von Satelliten, Santa-Kameras und NORAD-Düsenjägern ermittelt und in Echtzeit bereitgestellt.[Computerbild.de]
DesktopLinux Google hat einen neue Desktop-Version für Linux veröffentlich. Diese BETA unterstützt erstmals auch 64-bit Systeme. Außerdem gab es Fehlerkorrekturen und andere Verbesserungen die Google nicht nannte. Vor etwas mehr als 2 Monaten hat Google Desktop für Linux 1.1 veröffentlicht. Das heutige Update trägt die Versionsnummer 1.1.1 . Diese Übersicht zeigt alle unterstützen Linux-Varianten, sowohl 32- als auch 64-bit - zum Beispiel Debian 4.0, Fedora Core 7 oder OpenSUSE 10.3.Laut Hilfe lässt sich Google Desktop für Windows nicht auf einem 64-bit System installieren.» Desktop for Linux installieren » Ankündigung im Desktop Blog[golem.de]
Desktop Für alle die die immer noch nicht von der grassierenden Weihnachtsstimmung mitgerissen worden sind, hat das Google Desktop-Team eine Reihe von Gadgets gesammelt um euren Desktop passend zu den Feiertagen zu dekorieren. Darunter finden sich einige Weihnachtsbäumchen, jede Menge Schneefall und natürlich auch ein paar klassische aber immer beliebte Countdown-Gadgets.» Googles Weihnachtsgadgets
Im Moment gibt es Google Talk nur in 3 Services von Google, in Google Mail und im Gadget, sowie in der Software. Wäre es nicht schön wenn man diese Chatfunktion auch in Blogger.com, Google Docs und orkut einbaut. Toll wäre es auch, wenn man Google Talk in die eigene Seiten einbinden könnte, so dass die Leser mit einandere chatten können ohne sich gegenseitig in der Kontaktliste zu haben.