Mozilla arbeitet zur Zeit nicht nur am Firefox 3, sondern an einem Programm das den Namen Prism trägt. Damit soll es möglich sein Webanwendungen wie Google Mail schneller vor sich zu haben. Ich habe die aktuelle Version 0.8 getestet und werde diese Euch nun mal vorstellen.Als Anwendung wählte ich Google Docs aus. Nachdem Klick auf dem Icon, welcher sich anpassen lässt, auf dem Desktop, ... ..öffnet sich zu erst die gewohnte Login-Page, nach dem Login ist alles genauso; die vorhandenen Dokumente lassen sich bearbeiten und per Drag&Drop verschieben. Logischerweise kann man auch neue erstellen: Ich finde es super und habe nun Google Mail, Google Docs und den Calendar schneller über den Desktop erreichbar.Eigentlich sind es ja nur Bookmarks, aber die Webseite lässt sich schneller öffnen, als wenn man den Firefox oder den Internet Explorer öffnen muss.Den GoogleWatchBlog kann man so auch schneller haben.Aus der Anwendung könnte mit Google Gears vielleicht sogar der oft gewünschte GSync werden.» Download der Software für Windows (für Linux oder Mac konnte ich sie nicht finden.) » Mozilla Projekt Seite [Google Blogoscoped][Gastartikel von: Pascal]
searchmash Lange Zeit ist bei Googles experimenteller Suchmaschine Searchmash nicht mehr viel passiert, aber jetzt gibt es wieder einen komplett neuen Test - und zwar eine Suchmaschine die komplett auf Flash basiert. Nicht nur dass die Suchmaschine jetzt sehr viel langsamer ist, sie ist jetzt auch ein einziger Albtraum für Usability-Experten.Searchmash Flash
Anders als bei jeder gewöhnlichen Suchmaschine verhält sich Searchmash eher wie ein Katalog. Das anklicken eines Suchergebnisses führt jetzt nicht mehr auf die eigentliche Webseite sondern zeigt einem erst einmal Informationen über diese Seite - inklusive Screenshot von Snap.com - und welche weiteren Möglichkeiten man damit jetzt hat - z.B. das einzelne durchsuchen dieser Seite oder das ansehen des Caches.Ich weiß nicht was Google sich dabei gedacht hat, benutzbar ist die Suchmaschine nicht wirklich - auch wenn das Konzept mit der Seiteninformation natürlich sehr gut ist. Für den Suchenden ist es ein Vorteil, aber für die Webmaster natürlich ein Albtraum, da der User jetzt eventuell schon vorher sieht dass er auf dieser Seite nichts finden wird und die Seite dann garnicht erst betritt. Die Zugriffszahlen vieler Webseiten dürften also sinken...Wie findet ihr die Flash-Variante? Meiner Meinung nach hätte Google all das auch mit AJAX geschafft und es wäre wesentlich schneller und besser zu bedienen...» Searchmash Flash[Google OS]
YouTube Nachdem schon die Videoseite und der Player ein Redesign erfahren haben, soll jetzt auch der Rest von YouTube einen neuen Anstrich bekommen. Zur Zeit wird ein neues Design getestet dass sich jeder vorab ansehen und dann seine Meinung dazu abgeben kann. Ich warne euch gleich mal vor: Die besten Designer hat YouTube nicht...Aktuelles Aussehen: YouTUbe design
Neues Aussehen: YouTUbe design
Wie man sieht ist die die komplette Navigation der Seite entfernt worden und ist nur noch per Menü erreichbar dass sich von selbst öffnet wenn man mit der Maus darüber fährt. Das mag einerseits platzsparend sein, aber andererseits geht so natürlich die Geschwindigkeit in der Navigation verloren. Außerdem wird der nun verfügbare Platz überhaupt nicht genutzt.Auch in der neuen Ansicht werden nur 4 Videos nebeneinander gezeigt und der neue Freiraum wird für aktuelle Kampagnen genutzt und sicherlich auch als riesige Werbefläche herhalten müssen. Auch die komplette Navigation färbt sich vom eher dezenten grau (da es eben nicht der Hauptteil der Seite ist) zu einem knalligen rot. Die Navigation springt jetzt sofort ins Auge und lässt den eigentlich Content der Seite fast verschwinden.Also mir gefällt das neue überhaupt nicht... hoffentlich wird dieser Test schnell wieder verworfen und durch ein anderes Design ersetzt.» YouTube Design testen » Ankündigung im YouTube-Blog