Docs and Spreadsheets Die mobile Version von Google Docs & Spreadsheets scheint in den Startlöchern zu stehen - zumindest für das iPhone. Öffnet man ein Dokument bei Google Docs mit dem iPhone von Apple, so erscheint unter jedem Dokument ein Link zu docs.google.com/m. Die Seite liefert noch einen Fehler zurück, könnte aber in wenigen Tagen starten und ein weiterer Hinweis für ein GooglePhone sein.Surft man mit einem "normalen" Mobiltelefon auf der Seite erscheint, so habe ich zumindest in einigen Kommentaren gelesen, kein Link zu D&S Mobile. Das könnte ein Hinweis darauf sein dass die Anwendung exklusiv auf dem iPhone laufen wird. Möglich wäre es auch dass das GooglePhone ein verändertes iPhone ist - schließlich sitzt Eric Schmidt im Apple Aufsichtsrat...Ein weiterer Punkt der für einen exklusiven iPhone-Dienst spricht ist, dass bisher wohl kein anderes Mobiltelefon in der Lage ist die komplexen AJAX-Anweisungen zu verarbeiten. Dafür könnte für alle anderen Handy aber wenigstens ein ReadOnly-Zugriff freigeschaltet werden. Ich denke wir dürfen noch in dieser Woche mit D&S Mobile rechnen - und interessanterweise auch mit dem GPhone [Indien-Ankündigung, Ankündigung diese Woche].[Googlified]
Time OneBox
Eine, meiner Meinung nach, der nützlichsten OneBoxen der Google-Suche, die Zeit-OneBox, hat ein paar kleine Updates bekommen und zeigt nun noch mehr Informationen auf einen Blick an. Neben dem Namen der Zeitzone in der sich die Stadt bzw. das Land befindet werden jetzt auch die Zeiten für weitere Städte mit ähnlichen Namen angezeigt.Als besonders Gimmick zeigt das Uhr-Icon jetzt auch die aktuelle Uhrzeit im analogen Format an, das fällt dem Durchschnitts-User zwar nicht auf, aber es soll ja immer noch einige geben die dieses Uhren-Format mehr mögen als das digitale ;-) In der Nacht ist der Wecker in Silber gehalten und am Tage verwandelt er sich in Gold. Nettes Gimmick, gefällt mir ;-)» Time in Cologne[Google Blogoscoped]