GoogleWatchBlogNachdem in der letzten Zeit wieder so viele Ideen aufgekommen sind, ist es mal wieder an der Zeit eine neue Wunschliste zu starten. Doch die neue Liste wird einzigartig sein, denn sie wird als ständige Einrichtung fortbestehen. Zu jedem Vorschlag können Kommentare abgegeben werden und die Community kann abstimmen. Wir wünschen Euch viel Kreativen Spaß auf der neuen Wunschliste.Natürlich werden die gesammelten Ideen in der durch die Stimmen bestimmte Reihenfolge dann regelmäßig an Google weitergeleitet und wir werden zu jedem Feature berichten, dass eine Würdigung durch Veränderungen der Google-Dienste erhalten hat. Auf lange Sicht entsteht mit dieser Wunschliste auch eine Übersicht über die gewünschten und erfüllten Änderungen.Zur Funktionsweise: - Jeder (Gäste und Registrierte) kann einen Wunsch abgeben - Jeder kann für einen bereits eingestellten Wunsch voten und ihn damit nach oben befördern - Registrierte können nur 1x voten, Gäste (leider) unbegrenzt oft Bitte trotzdem nur 1x pro Wunsch voten! - Zu jedem Wunsch kann ein Kommentar, unabhängig vom Voting, abgegeben und eventuell der Wunsch diskutiert werden - Wem die zahlreichen Kategorien nicht ausreichen, der nutzt bitte die Kategorie "Weiteres" oder schlägt HIER in den Kommentaren weitere Kategorien vorViel Spaß!» Wunschliste
GooglePhone
In wenigen Monaten, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, wird das iPhone von Apple in einigen europäischen Ländern, darunter auch Deutschland und Österreich, erhältlich sein. Doch nicht nur durch den neuen iPod Touch könnte sich Apple hausintern das Geschäft vermiesen, sondern auch das GooglePhone könnte die Käuferlust stark bremsen. Details sollen schon in dieser Woche folgen.Mittlerweile gilt es schon als so gut wie gesichert dass das GooglePhone, in das inoffiziell schon einige 100 Millionen $ gesteckt worden sind, in naher Zukunft erscheinen wird. Das GPhone ist mittlerweile ein genauso offenes Geheimnis wie es das iPhone lange Zeit vor seinem Release gewesen ist. Die Geschichte könnte sich also, zum Schaden von Apple, noch einmal wiederholen - inklusive dessen dass das GooglePhone alles bisher da gewesene inklusive iPhone in den Schatten stellen könnte.Ausgerechnet die Österreichische Zeitung OÖ-Nachrichten will nun erfahren haben, dass Google in der nächsten Woche (oder diese Woche, je nachdem wie man es sieht ;-)) Details zu seinem eigenem Mobiltelefon nennen oder es sogar offiziell vorstellen wird. Zu welchem Anlass, Pressekonferenzen oder Messeauftritte sind zur Zeit nicht geplant, nennt die Zeitung aber nicht.Hoffen wir mal dass aus dem GPhone nicht ein zweites Presentations oder JotSpot wird - auf deren Release dürfen wir wohl auch noch bis zum St. Nimmerleintag warten...» Artikel bei OÖNachrichten[thx to: Longbottom]