Neue Domains: Google Maps Streetview – schon heute?

streetview 

Google hat mal wieder eine Reihe von neuen URLs registriert die auf baldige neue Funktionen hoffen lassen. Dabei handelt es sich um eine Straßenansicht für die Google Maps, die schon am heutigen Tage auf der Where 2.0-Konferenz angekündigt und präsentiert werden könnte. Es wir d mal wieder spannend im Kartographie-Markt…

Die neuen URLs:
» GOOGLE-MAPS-STREET-VIEW.COM
» GOOGLE-MAPS-STREET-VIEW.NET
» GOOGLE-MAPS-STREET-VIEW.ORG
» GOOGLEMAPSSTREETVIEW.ORG
» GOOGLESTREETVIEW.COM
» GOOGLESTREETVIEW.NET
» GOOGLESTREETVIEW.ORG

Konkurrent Microsoft kann mit seinen Live Maps in einigen amerikanischen Großstädten schon mit einer Straßenansicht aufwarten, und zeigt uns ungefährt was wir erwarten können. Neben der klassischen Draufsicht kann man mit der „Streetview“ die Umgebung aus der sicht eines Fußgängers oder Autofahrers sehen, was den Realitätsfaktor der Karten natürlich stark erhöht.

Mit den 3D-Gebäuden in Google Earth kann man zwar auch schon ein wenig Straßenfeeling bekommen, aber das ganze ist natürlich nicht mit einer echten Straßenansicht vergleichbar. Anders als bei der Draufsicht kommen diese Bilder nicht von Sateliten im All sondern von einfachen Fotografien der Umgebung – dafür hat Microsoft Millionen von Fotos von amerikanischen Städten geschossen. Google muss natürlich nachziehen.

Ich bin gespannt ob, wann und vorallem was wir hier erwarten können. Sicherlich kann Google das ganze besser lösen als Microsoft es getan hat.

[ZDnet-Blog]

Update:
» Interaktivte Panoramabilder: Google Maps Street View


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Neue Domains: Google Maps Streetview – schon heute?

Kommentare sind geschlossen.