Google Maps
Seit jeher versucht Google seine Maps und Earth mit Informationen vollzustopfen und alle Dinge zugänglicher zu machen. Doch eines das jeder Schulatlas bietet beherrscht das Kartenwerk bis heute noch nicht: Reliefkarten. Um diese Lücke zu schließen hat die Universität Ulm ein Mashup erstellt mit dem Reliefkarten angezeigt werden können.Google Maps Mashup: Reliefkarte
Unter der Website Geolabels.com hat die Universität weltweite Layer mit Reliefkarten online gestellt die mit einem zusätzlichen Layer-Button aufgerufen werden können. Zusätzlich zu den Overlays hat das Uni-Team auch noch eine eigene Geo-Datenbank erstellt mit der teilweise auch Orte gefunden werden können bei denen Googles Geocoder versagt.Ich habe mich schon lange gefragt warum Google diese Höheninformationen nicht schon lange in die Maps oder Earth integriert hat. Die Daten sind auf jeden Fall vorhanden und werden für 3D-Höhen- und Tiefen in Earth ja schon längst genutzt - aber leider nicht zur Darstellung einer Reliefkarte. So lange so etwas nicht standardmäßig integiert ist sind solche Projekte wie das von der Uni Ulm natürlich sehr zu begrüßen ;-)» Geolabels.com
Google Tech Talk
Kaum jemand weiß dass es im Googleplex ständig Techtalks gibt in denen bekannte, neue und innovative Techniken nicht nur erklärt sondern auch genauer beleuchtet und auseinandergenommen werden. Diese TechTalks werden natürlich auch per Video mitgeschnitten und bei Google Video zum freien ansehen angeboten. Um diese Videos zugänglicher zu machen hat ein User ein Inhaltsverzeichnis für diese Talks erstellt.Oft finden TechTalks statt ohne dass es jemand mitbekommt der nicht im Saal anwesend gewesen ist. Zwar sind diese Videos größtenteils im Volltext durchsuchbar, sind aber ansonsten kaum sortiert. Auf der Webseite Google Tech Talks Showcase sind alle Videos aktuell und fein säuberlich nach Kategorie, mit Vorschaubild und kurzer Inhaltsangabe sor tiert.Wer also einige Stunden Zeit hat - die TechTalks sind meist sehr lang - und sich ein wenig technologisch fortbilden möchte ist auf dieser Webseite genau richtig.» Google Tech Talks Showcase[Google OS]