GWB
Hinweis: Der GWB wird im Laufe des morgigen Tages auf WordPress 2.0 upgedatet. Bisher wurde die Version 1.52 eingesetzt die mittlerweile ein bißchen angestaubt ist. Bei einer Probe-Migration und einem ausführlichem Test verlief alles problemlos, aber ihr kennt ja Murphys Law. Falls also morgen irgendetwas nicht ganz rund laufen sollte oder der Blog vorübergehend nicht erreichbar ist, wisst ihr warum ;-)
Google Base
Die amerikanische Version von Google Base hat ein neues Startseiten-Design bekommen. Als erstes fällt auf dass die hässliche gelbe Box mitten auf der Startseite jetzt verschwunden ist und durch ein schönes Google-Blau und besser strukturierte Informationen und Funktionen ersetzt wurde. Aber leider hat Google auch das Suchfeld von der Startseite entfernt.Alte Version: Google Base - altNeue Version: Google Base - neuIch finde das neue Design sehr viel besser, es sieht mehr Google-like aus und lädt zum ausprobieren dieses Angebots ein. Warum Google die Suchbox entfernt hat kann ich allerdings nicht verstehen. Es läuft zwar nach dem Motto, "bei Base wird nur Content eingestellt - gesucht bei google.com", aber trotzdem sollte eine Suchbox hier auf keinen Fall fehlern. Ich könnte mir vorstellen dass Google sie demnächst wieder auf die Startseite packen wird.Die eigentlichen Suchergebnisseiten und Artikelseiten sind vom Layout und Design her komplett gleich geblieben - leider. Ich finde das Design der Artikel ein bißchen langweilig, unstrukturiert und wenig einladend - hier sollte Google auch noch einmal an die Arbeit gehen. Außerdem ist das Design auf der deutschen Seite noch nicht angekommen, das soll es aber in den nächsten Tagen dann.» Ankündigung im Google Base Blog » Google Base.com
Google Code
Die AJAX Search API hat 2 neue Funktionen bekommen die sich der weiteren Anpassbarkeit des Suchfeldes widmen. Als erstes kann das Suchfeld jetzt frei in einer Webseite platziert werden und muss nicht mehr zwingend in dem Suchfenster selbst positioniert werden, als zweitens bekommt der Webmaster noch mehr Kontrolle über das Suchfeld.Mit der Funktion GDrawOptions kann angegeben wo das Suchfeld platziert werden soll, dies kann natürlich auch an einer ganz anderen Stelle auf der Website passieren - so dass auch ein bestehendes Layout beibehalten werden kann und die Suche besser in das Corporate Design passt.Als zweites gibt Google dem Webmaster mit der Funktion GSearchForm mehr Kontrolle über das Suchfeld. Alle Events (Klicks, Eingaben,...) werden direkt an den Webmaster weitergeben und nicht mehr von der Search API selbst behandelt - so kann z.B. auch eine Suggest-Funktion händisch eingebaut werden. Außerdem ist das Feld damit komplett in der Form, Farbe und Größe anpassbar.Zwei wirklich sehr gute Änderungen die einige Webmaster mehr dazu bewegen könnten dieses Suchfeld in ihrer Website einzubauen. Die Search API kann mit diesen beiden Funktionen eigentlich komplett in die eigene Webseite integriert werden ohne das Layout zu zerstören.» Ankündigung im AJAX Search API Blog
GWB-Dossier APIs
Dass Google eine lange Liste von Subdomains besitzt weiß mittlerweile jeder, schließlich werden sie für die vielen Angebote benötigt. Doch es gibt noch weitaus mehr die nicht jedem bekannt und leider auch nur wenigen Personen zugänglich sind. Eine Liste aller bekannten Subdomains hat Tony Ruscoe gesammelt und in seinen Blog gestellt.Vorallem befinden sich hier eine Liste *.corp.google.com-Subdomains. Dies sind - sehr wahrscheinlich - Subdomains die nur googleintern verwendet werden, jeder Mitarbeiter dürfte hier eine eigene besitzen, dies würde dann auch die manchmal sehr merkwürdige Namenswahl erklären."Kleine" Auswahl an Corp-Subdomains: » captainamerica.corp.google.com » daredevil.corp.google.com » firestar.corp.google.com » garfield.corp.google.com » heman.corp.google.com » hulk.corp.google.com » iceman.corp.google.com » ironman.corp.google.com » phantom.corp.google.com » spiderman.corp.google.com » superman.corp.google.com » wolverine.corp.google.com » gtools.corp.google.com » trakken.corp.google.com » merchantdb.corp.google.com » alligator.corp.google.com » morbius.corp.google.com » viola.corp.google.com » alice.corp.google.com » abe.corp.google.com » acid.corp.google.com » acolyte.corp.google.com » acr.corp.google.com » ark.corp.google.com » aqueous.corp.google.com » aqualung.corp.google.com » badge.corp.google.com » backspace.corp.google.com » backtrack.corp.google.com » bach.corp.google.com » elf.corp.google.com » firefly.nyc.corp.google.com » moma.corp.google.com » moremagic.corp.google.com » trogdor.corp.google.com » bandoleer.corp.google.com » bandit.corp.google.com » chrome.corp.google.com » chip.corp.google.com » chipmunk.corp.google.com » echelon.corp.google.com » eclipse.corp.google.com » eden.corp.google.com » edge.corp.google.com » edit.corp.google.com » education.corp.google.com » eerie.corp.google.com » eggshell.corp.google.com » good.corp.google.com & evil.corp.google.com » heaven.corp.google.com & hell.corp.google.com » cat.corp.google.com & dog.corp.google.com » you.corp.google.com & me.corp.google.com » yes.corp.google.com & no.corp.google.com » stop.corp.google.com & go.corp.google.com » tea.corp.google.com & coffee.corp.google.comBekannt wurden diese Subdomains größtenteils durch Logfiles einzelner Server. Wenn ein Googler von seinem Arbeitsrechner aus surft, so wird im Referer anscheinend *.corp.google.com mitgesendet. Bei einem Blick in die Logfiles von jmboard.com habe ich gesehen dass auch der Blog hier schon einige Besuche von Google-Mitarbeitern bekommen hat - welcome Googlers :-D» Komplette Liste der Subdomains[Google Blogoscoped]
GWB-Dossier Domains
Derzeit sucht Google in Indien gute Schreiberlinge. Unter dem Titel Google Wordmaster Challenge werden Personen gesucht die gut mit Worten umgehen können, die Sprache natürlich komplett beherrschen und denen auch gut gemachte Wortspiele kein Fremdwort sind. Es kann davon ausgegangen werden dass der/die Gewinner einen Job bei Google bekommt.Was Google mit diesen Texten und den dazugehörigen Schreiberlingen anfangen möchte ist noch nicht bekannt, es wird aber sicherlich um das schreiben von Hilfetexten für das indische Support-Center gehen. Leider ist die Teilnahme auf indische Staatsbürger begrenzt. Stattfinden wird das ganze am 30. September.Die Termine sind natürlich wieder im Google Calendar eingetragen.» Google Wordmaster ChallengeNachtrag: » Gewinner der Google Wordmaster Challenge
Google CheckOut
Stellt euch vor, ihr kauft für teuer Geld (sic!) online einen PC, seid voller Vorfreude, wartet einige Tage und dann klingelt endlich der Postbote an der Haustür. Voller Erwartung und Freude packt ihr den Kasten aus und ihr erblickt es: Zwei Packungen Vogelfutter. Genau dies ist einem User jetzt passiert, und er macht Google CheckOut dafür verantwortlich.Hier der Original-Text:
I bought a computer through Google Checkout on 9-12. I had problems processing the order but it went through and the seller contacted me and assured me that my order was being sent. Well today my order came and instead of a computer I received 2 sacks of birdseed. Nether Google checkout or the seller will answer me. My credit card company is going to check it out but I will never use Google checkout again. There is no phone number to talk to a real person and no one answers my e-mails.
Das Objekt der Begierde (der PC) wurde per CheckOut bestellt und bezahlt, der Lieferant lieferte auch prompt eine Auftragsbestätigung - leider ohne irgendeine Angabe um welches Objekt es sich denn handelt - an dieser Stelle ist dann wohl der Fehler passiert. Vielleicht wurden in letzter Zeit die Produkt-IDs geändert und dies kam noch nicht in allen Datenbanken an - wer weiß.Ob CheckOut dem Lieferanten nun wirklich eine falsche Produkt-ID übergeben und somit den Fehler provoziert hat ist derzeit noch unbekannt. Intern wird der Fall sicherlich schon geprüft, aber ich glaube eher weniger dass der Fehler hier bei CheckOut lag, sondern es einfach ein Problem bei dem Liefanten war.[Blogoscoped-Forum]
GWB-Dossier Google CheckOut
Google Sitemaps
Der beliebte Validator Validome.org parst nun auch einige weitere XML-Formate wie Atom und RSS. Außerdem ist jetzt auch das parsen und überprüfen einer Google Sitemap im Programm. So etwas war meiner Meinung nach auch dringend notwendig, schließlich ist das nicht gerade Googles Spezialgebiet.Google selbst zeigt seinem Nutzer nur an ob die Sitemap in Ordnung ist oder ein Fehler aufgetreten ist, aber an welcher Stelle und welcher Fehler blieb immer ein Geheimnis. Der Validator setzt jetzt an dieser Stelle an und hilft dabei schnell und problemlos eine Sitemap zu erstellen.Schön wäre es jetzt wenn es auch noch weitere Validatoren für die Google-Formate geben würde. Vor allem ein Validator für Google Co-op würde ich dringend gebrauchen, denn dieses Format bereitet mir heute noch Probleme, und ich komme nicht über einfache Listen hinaus...» Sitemaps ValidatorSiehe auch » Automatische Sitemaps: PHP Sitemap Generator[golem & Dwenge]