Google AdWords
Am gestrigen Mittwoch wurde Googles Radio-Werbenetzwerk offiziell gestartet. Leider mit bisher nur einem einzigen Radio-Partner, nämlich dem XM Satelite Radio. In dem Programm des Radionsenders werden ab sofort Spots von Google bzw. seinen Kunden geschaltet, komplett angepasst auf das aktuelle Programm.Mit der Übernahme von dMarc fingen Googles Radiopläne an. Eine zeitlang geschah dann überhaupt nichts und jetzt wurde das Programm ganz unangekündigt und überraschend gestartet. In wie weit Google es schafft die Spots kontextabhängig zum Programm zu schalten weiß ich nicht.Eine komplette Integration in AdWords gibt es auch noch nicht, dies soll aber in den nächsten Wochen und Monaten nachgeholt werden. Das schalten und eventuell die Produktion der Radiospots soll so einfach sein wie das buchen einer Anzeige bei AdSense oder in den Suchergebnissen.Mit diesem einem Radiosender scheint Google den Test jetzt wohl in der Öffentlichkeit testen zu wollen. Wenn das ganze erfolgreich verläuft und sich für alle Partner finanziell lohnt wird es sicherlich schnell auf weitere Sender ausgeweitet. Pläne, das ganze nach Europa zu bringen gibt es aber noch nicht - leider.» xmradio » Google Pressemitteilung
In einer neuen Umfrage möchte Philipp Lenssen von euch wissen wie oft ihr die Google-Dienste nutzt. Und dabei will er keinen Durchschnittswert, sondern die genaue Angabe für jeden einzelnen Dienst den Google anbietet. Als Belohnung dafür gibt es eine nette Statistik.So gut wie alle Dienste sind hier aufgelistet und sollen mit den Punkten - Stündlich - Täglich - Wöchentlich - Monatlich - Niemals - Kenne ich nicht bewertet werden.Muss ich mir Sorgen machen wenn ich bei fast jedem Täglich oder Stündlich angeklickt habe? :-D» Umfrage » Umfrage-Ergebnisse