Hier wollen wir mal eine kleine Wunschliste an Google Deutschland eröffnen, mit Funktionen für Suche, Dienste, Software und Ideen für neue Services. Ich werde mich persönlich dafür einsetzen, daß die Wünsche an Google herangetragen werden. Mal schauen was so für Ideen aus der Community kommen. Soweit es erfolgreich läuft wollen wir das ganze periodisch wiederholen. Um einen Anfang zu machen habe ich ein paar eigene Ideen gesammelt:SucheWeb 2.0 in den Ergebnisseiten: Ergebnisseiten sollten weniger redundante Links enthalten. Manchmal erscheint unter einem Seitenverweis ein Verweis auf Unterseiten, dies wär auch mit einem web2.0 aufklappbaren Bereich machbar und spart so viel Platz für weitere Treffer, von denen der Nutzer ohnehin immer nur wenige auswertet.Suche für den Google Reader analog zur Blog- und Google Mailsuche mit DatumgseingrenzungVerschmelzung oder engere Vernetzung von News- und Blogsuche und Google Reader (Ask.com hat es vorgemacht)Mehr Personalisierbarkeit für die Google News (konkret: 3 Spalten für höhere Auflösungen und kompaktere Darstellung für mehr Nachrichten auf einem Blick)Videosuche im ganzen Web, so daß das Angebot in Google Video sich vergrößert.Clusterung ähnlicher Nachrichten im Google Reader (analog zur Clusterung in den Google News)Vorschlagen von großen Clustern bei offensichtilicher Mehrdeutigkeit der Anfrage (ähnlich zu: de.vivisimo.com, )DiensteAufgabenliste im Kalender mit Verbindung zu Google Mail zum Versenden von Aufgaben. Orkut und NotebookKommunikationsportal (Verschmelzung von Google Mail, Orkut, GTalk, Calendar, Notebook, Aufgabenliste usw.)GTalk Modul für die personalisierte StartseiteSocial Community für die Nutzer der Google Bookmarks (analog zu del.icio.us) Hierzu ein Zitat aus einem Google Groups Beitrag: "Social bookmarking is all the rage now, and Google should be at the forefront of this movement..."Erkennung der Sprache von Beiträgen in Orkut und Google Groups. Filterung danach und/oder Übersetzung.Integrationsmöglichkeit aller datumsbasierten Informationen (z.B. Blogbeiträge) in den Google Calendar.Orkut: Besserer Editor, da die aktuelle Methode BB-Codes für Designverbesserungen erfordert.Vergrößerung des Uploadlimits für Google Mail von 10 MB auf eine zeitgemäße Größe (ggf. mit Einschränkungen im Dateiformat)SoftwareProxy für "alle" Google Dienste ähnlich dem Google Web Accelerator (z.B. im Google Desktop 5) zum Einsparen von Bandbreite für Google Mail, Google Earth, Google Video und allen anderen bandbreitenintensiven Services.Google Earth braucht einen Versionssprung: Viele Anwendungen benötigen animierte Layer, Label für Placemarks, kompaktere MenüsIhr seid eingeladen mehr Wünsche, Ideen und Vorschläge in den Kommentaren zu posten! Bitte achtet darauf, dass es sich um implementierbare Vorschläge handelt, denn wir wollen ja auch in absehbarer Zeit was davon haben.
JJ1 (81.200)Nachdem der ursprüngliche Name von "Bruno" (Google des Tages in der letzten Woche) gefunden wurde läßt sich auch mit der kryptischen Eingabe vom "JJ1" ein ganz ordentliches Suchergebnis erziehlen. Ürbigens Bruno, ähm.. der italienische JJ1 reißt schon wieder Schafe...Das inzwischen auch als "Problembär" bezeichnete Tier ist der erste Bär in Deutschland seit 170 Jahren.[FAZ, Frankfurter Rundschau, tirol.com]