Da gestern die Frage nach Screenshots vom Google Mail Chat aufgetaucht ist, habe ich mal einige geschossen. Ich denke sie geben allen die diesen Chat noch nie gesehen oder benutzt haben einen guten Einblick in die Funktionsweise.Google Mail Chat Screenshot Hier das jungfräuliche Chat-Fenster. Direkt im Menü erscheint über den Labels (wahlweise auch darunter) ein kleines Fenster, in dem alle Talk-Kontakte angezeigt werden. Hier lässt sich auch der Status verändern, man kann sich ausloggen, oder neue Kontakte hinzufügen.Google Mail Chat Screenshot Und so sieht es aus, wenn man seinen Status verändern möchte. Das ganze verhält sich wie ein richtiges Programmfenster und die Änderungen werden sofort übernommen.Google Mail Chat Screenshot Und so sieht es aus, wenn man mit dem Cursor über einen Namen fährt, dies passiert leider auch in der normalen Mail-Ansicht, siehe Popup entfernenGoogle Mail Chat Screenshot Und so sieht es aus wenn man ein Chatfenster öffnet. Es erscheint ganz unten am Bildschirmrand, und wächst bis auf eine bestimmte Größe mit.Google Mail Chat Screenshot Bekommt man eine Nachricht von seinem Chatpartner, und hat das Fenster nicht aktiv im Vordergrund, wird der Kontakt farbig markiert, genauso wie das ChatfensterGoogle Mail Chat Screenshot Und so sieht es aus, wenn man das Fenster aufpoppen lässt, dies bleibt sogar aktiv, wenn das Google Mail-Fenster geschlossen wird. Mit einem Klick auf "Pop-In" wird das Fenster geschlossen und der Chat wieder im Google Mail-Fenster geöffnetGoogle Mail Chat Screenshot Auch während des arbeitens, hier beim eMail schreiben, poppt das Fenster am untersten Rand auf, falls man eine Nachricht bekommt. Auf keinen Fall übersehbar, aber auch nicht störend, sehr gut gelöst von Google Mail!Google Mail Chat Screenshot Und so sieht es aus, wenn das Chat-Fenster minimiert wird. Ganz genauso wie in der Windows-Taskbar.Google Mail Chat Screenshot Hier kann man die Optionen auswählen die einem auch im Talk-Fenster zur Verfügung stehen, entweder den Kontakt blocken, oder den Chat vom mitprotokollieren ausschließen.Google Mail Chat Screenshot Im Chatverlauf wird der Chat live mitgeloggt und ist sofort einsehbar, sofern man diese Option aktiviert hat.Siehe auch Google Mail durchsucht Google Talk Chats Google Talk verschmilzt mit Google Mail Google Mail-Popup entfernen
Google positioniert sich weiter am mobilen Markt: Am Dienstag nachmittag kündigte man eine Kooperation mit dem Mobilfunkkonzern Vodafone an. Vodafone integriert Google fest in sein Live!-Portal, aber nicht nur im Bereich der Websuche.Neben der normalen Websuche, wird auch Google Local in das Portal integriert, das dann standpunktbezogene Informationen anzeigt, wie z.B. Restaurants und Shops in der Umgebung, die Wettervorhersage und weiteres. Jetzt fragt sich nur wann das normale Google die ersten Klingeltöne findet, mir fällt da auch schon ein Kooperationspartner ein .pScheinbar führt bald auch auf dem mobilen Internetmarkt, so wie im Internet, kein Weg mehr um Google herum: » Startseite bei Opera Mobile » Kooperation mit Motorola » Google auf BlackBerry Muss ich noch mehr sagen? ;-)
GWB-Dossier Partnerschaften
Nachdem Dell und Current eine personaliersierte Google-Homepage besitzen, wollte wohl auch der Computerbauer Lenovo in nichts nachstehen und hat sich auch so eine gesichert.Zur Zeit steht die Seite voll unter dem Motto "Olympia" und nennt sich "Lenovo i.lounge". Zur Zeit ist die Seite aber sehr statisch, ich konnte jedenfalls keine Anpassungsmöglichkeiten finden. Sie ist jedoch mit allen Google-Tools die sich nur im entferntesten mit Olympia beschäftigen gespickt. Mal schauen ob daraus noch etwas wird...» Lenovo i.lounge (Nicht mehr online)
GWB-Dossier Partnerschaften
Gestern war mal wieder nicht der Tag von Google Mail: Gegen 10 Uhr war Googles eMail-Dienst für ca. 15 Minuten nicht erreichbar, das ganze wiederholte sich praktisch in 1-Stunden-Sprüngen bis 13 Uhr. Hatte Google Mail da etwas Schluckauf?Natürlich wurden alle in der Zeit empfangenen Mails trotzdem zugestellt und haben ihren Empfänger sicher erreicht. Und immerhin nimmt Google sogar solche Ausfälle mit Humor:
Server ErrorGoogle Mail is temporarily unavailable. Cross your fingers and try again in a few minutes. We're sorry for the inconvenience.
P.S. Und auch Orkut hatte gestern einige Aussetzer...