Na da meint es einer aber wirklich Ernst: Ein bisher nicht namentlich genannter Student aus München würde gerne seinen Traum wahr machen, und einen Job bei Google bekommen. Dafür hat er eigens einen Blog gestartet, um mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.Alleine schon für die Idee einen Blog zu diesem Thema zu starten sollte der junge Mann engagiert werden, schließlich ist man bei Google auf der suche nach kreativen Köpfen mit ausgefallenen Ideen. Und durch diesen Blog wird einer der Google-Mitarbeiter sicherlich früher oder später auf ihn aufmerksam werden - so stehen die Chancen besser als bei einer normalen Bewerbung, von denen Google sicher nicht wenige bekommt.In seinem Blog berichtet er über Google selbst, und über den aktuellen Stand der Dinge seiner Bewerbungen. Das könnte noch interessant werden und vielleicht schafft er es ja, ich drücke ihm die Daumen.» Hire me, Google[gefunden bei: Google Blogoscoped]
Im Forum von Abakus Internet Marketing hat sich ein neuer prominenter Benutzer eingefunden. Es handelt sich um einen Google-Mitarbeiter der in der AdSense-Abteilung arbeitet. Sollten also in nächster Zeit Fragen rund um das AdSense-Programm auftauchen wird er sie sicherlich beantworten können.Allerdings werden dort auch weiterhin keine persönlichen Fälle bearbeitet, dafür ist weiterhin der Google Support zuständig. Vielleicht wird das Abakus-Internetforum dadurch jetzt auch eine interessante News-Quelle für alles neue rund um den Bannerdienst, vorbeischauen lohnt sich aufjedenfall.» Ankündigung bei Abakus