Die Produktion des LG Nexus 5 dürfte in der finalen Phase sein, so dass sich die Testgeräte unter den Google-Mitarbeitern immer weiter verteilen. Nun hat - Kein Witz - ein Google-Mitarbeiter sein Nexus 5 in einer Bar liegen gelassen, so dass nun einige weitere Fotos und zwei kurze Videos des schon bekannten Smartphones geleakt wurden. Natürlich ganz aus Versehen.
Dass die Notizbuch-App Google Keep von Anfang an als App innerhalb von Google Drive vorgesehen war wird schon deutlich wenn man sich die URL des Dienstes ansieht (drive.google.com/keep). Nun scheint eine erste Integration kurz bevor zu stehen, denn im Quellcode der App befinden sich einige Hinweise auf neue Funktionen.