Vor wenigen Monaten hat Googles Streetview den 10. Geburtstag gefeiert und hat im Laufe dieses ersten Jahrzehnts unzählige Städte und Länder besucht und diese digitalisiert. Dabei hat man sich aber verständlicherweise erst einmal auf Regionen mit einer hohen Population beschränkt und hat kleinere Gegenden außen vor gelassen. Das wollten die Faröer-Inseln aber nicht auf sich sitzen lassen, und haben nun den nächsten Marketing-Coup gelandet.
Der Wechsel zwischen zwei Android-Smartphones ist dank Googles automatischen Backups oder auch Tools von anderen Herstellern so einfach wie noch nie zuvor. Doch man muss sich nicht unbedingt auf diese Lösungen verlassen, denn Android hat auch eine sehr gut versteckte Backup-Funktion, mit der sich alle Daten auf dem Gerät sichern lassen. Mit wenigen Schritten lässt sich diese aktivieren und eine vollständige Sicherung aller Daten auf dem Computer ablegen.
Und auch die Woche 45 neigt sich wieder dem Ende zu und ist mittlerweile beim Sonntag angekommen. Zeit also, auf die vergangenen sieben Tage zurückblicken und wieder unseren kleinen Wochenrückblick zu beginnen. Wie in jeder Woche Woche blicken wir sowohl auf die beliebtesten Artikel der Kalenderwoche 45 vom 5. November bis zum 11. November dieses Jahres als auch auf die gleiche Woche vor fünf Jahren und vor zehn Jahren zurück.
Auch am Sonntag gibt es wieder eine große Auswahl an kostenlosen Apps und Spielen: Heute gibt es eine App die bei der Visualisierung von Daten behilflich ist, sowie eine App zur Verwaltung der eigenen Finanzen. Und selbst wer gerne Lampenschirme gestaltet, bekommt heute eine interessante App ;-) Außerdem gibt es heute gleich zwei Schach-Spiele, ein Puzzle-Spiel sowie zwei Rollenspiele. Außerdem kann ich noch einmal einen Blick auf die gestrigen Aktionen empfehlen.
Wenn ein Gerät neu auf den Markt kommt und man zu den Käufern der ersten Generation gehört, muss man damit rechnen dass hier und dort noch Kinderkrankheiten auftreten, die erst im Laufe der Wochen und Monate behoben werden. Die neuen Pixel-Smartphones haben nun aber leider schon mehr als ein Dutzend "Kinderkrankheiten", bei denen man sich fragen muss, ob es überhaupt eine Qualitätssicherung gegeben hat. Jetzt ist schon wieder ein neues Problem bekannt geworden.
In den letzten Wochen hat Google immer wieder Einblicke in die Funktionsweise der Kamera der Pixel 2-Smartphones gegeben, und auch in dieser Woche geht die kleine Serie mit den technischen Erklärungen weiter. Im heutigen Teil wird die automatische Bild-Stabilisierung des Smartphones erklärt, die wirklich beeindruckende Ergebnisse liefert, wie zahlreiche Videos belegen. Dabei kommt eine Technologie zum Einsatz, die man "Fused" getauft hat.
In etwa einem Monat ist es wieder soweit: Das Star Wars-Fieber beginnt erneut und es kommt der 8. Teil der Saga in die Kinos. Seit über 40 Jahren erfreut sich das Franchise enormer Beliebtheit und eine Ende ist noch lange nicht abzusehen. Jetzt hat ein Nutzer auf den Google Maps eine interessante Entdeckung gemacht und hat tatsächlich den "echten" Millennium Falcon aus der aktuellen Trilogie gefunden. Kurioserweise hatte Disney versucht, ihn vor neugierigen Blicken zu schützen.
Mit dem Echo hat Amazon vor einigen Jahren den Markt der smarten Heim-Assistenten geschaffen, den man laut aktuellen Daten bis heute anführt. Mittlerweile hat man eine ganze Armada von solchen smarten Lautsprechern mit integriertem Alexa im Angebot, und möchte nun die Lagerbestände der ersten Generation abbauen. Aus diesem Grund gibt es den originalen Lautsprecher derzeit für 79,99 statt 179,99 Euro. Natürlich zeigen wir auch anlässlich dessen noch einmal, wie die Google Websuche auf dem Amazon-Produkt installiert werden kann.
Es ist endlich Wochenende, und heute ist die Auswahl an Gratis-Apps sehr groß: Heute gibt es gleich zwei Fitness- und Workout-Apps mit denen man mit sieben Minute pro Tag Fit wird, eine Screenshot-App, einen Musik-Player, eine App die beim organisieren von Dateien hilft sowie auch eine Kamera-App ohne Auslöseton. Außerdem mit dabei eine Lückentext-App, diverse Apps zum Umrechen von Einheiten. In der Spiele-Ecke gibt es ein Arcade, ein Adventure, ein Jump'n'Run, ein Puuzle sowie ein Action-Spiel mit Fotos von Freunden.
Rund ist das neue eckig: Nachdem in den letzten Tagen bereits neue Oberflächen für die mobile Google-App ausgeliefert worden ist, folgt nun auch der dazugehörigen Assistant. Auch dieser bekommt nun ein neues Design und passt sich somit wieder dem Rest der App an, inklusive den nicht mehr eckigen Karten und auch dem freundlicheren und helleren Hintergrund. Aber auch hierbei kommt wieder ein kleines Experiment zum Einsatz.